Home News Technik LED-Serie von Euro Lighting mit Breitband-Lichtspektrum

CRI bis 97

LED-Serie von Euro Lighting mit Breitband-Lichtspektrum

Euro Lighting LED der pw-Serie

Die Besonderheit der LEDs aus der PW-Serie von Smart Eco Lighting ist das breitbandige Spektrum, das alle Wellenlängen über den gesamten sichtbaren Bereich von 380 - 780nm abdeckt und zudem weit in den infraroten Bereich bis 1.000nm reicht. Damit entspricht dieses LED-Spektrum nahezu der idealen thermischen Lichtquelle – in warmen Farbtemperaturen wie 2.700K verhält es sich ähnlich einer klassischen Glühlampe und bei kalten Farbtemperaturen wie 5.000K bildet es das natürliche Tageslichtspektrum ab.

Die sehr gute Lichtqualität der bei Euro Lighting erhätlichen LEDs spiegelt sich in ihrem hohen Farbwiedergabe-Wert Ra 98,9 wieder. Alle 15 Referenzwerte der CRI-Bewertung weisen bei der Messung Werte von über 96 auf. Besonders die Werte des R9 (sattes Rot) und R12 (sattes Blau) liegen mit 97 sehr nahe am Idealwert 100, während bei vielen anderen LEDs hier deutliche Defizite erkennbar sind.

Mit 5.600K weist das gleichmäßige Spektrum zwischen 380 und 1000 nm eine Charakteristik auf, die dem natürlichen Tageslichtspektrum ähnlich ist.
Mit 5.600K weist das gleichmäßige Spektrum zwischen 380 und 1000 nm eine Charakteristik auf, die dem natürlichen Tageslichtspektrum ähnlich ist.
(Bild: Euro Lighting)

Technische Daten

Die LED PW2835-3V0.2W von Smart Eco Lighting hat eine Baugröße von 2,8 x 3,5mm, eine Leistung von 0,2W und wird mit einer Spannung von 3V sowie einem Strom von 60mA betrieben. Ihre Effizienz wurde optimiert und konnte von 23lm/W auf 50lm/W verdoppelt werden. Damit erreicht die LED einen typischen Lichtstrom von 9,2lm bei 5.000K. Bei den Farbtemperaturen reicht die Auswahl von 2.700K bis 6.500K. Auf Wunsch sind weitere Bauformen wie SMD-LEDs mit beispielsweise 0,5W oder COB-LEDs in höheren Leistungen ab 4W erhältlich.

In der warmweißen Farbtemperatur 2.700K strahlt die PW-LED ein nahezu identisches Spektrum der Glühlampe bis in den Infrarotbereich von 1.000 nm aus.
In der warmweißen Farbtemperatur 2.700K strahlt die PW-LED ein nahezu identisches Spektrum der Glühlampe bis in den Infrarotbereich von 1.000 nm aus.
(Bild: Euro Lighting)

Wirkung und Einsatzbereiche

Der Einsatzbereich reicht von HCL-Beleuchtung bis zu Prüflaboren,  Qualitätsmanagement, Spektralanalyse und Bereichen, bei denen eine möglichst hohe Lichtqualität und Farbwiedergabe mit einem gleichmäßigen, breitbandigen Spektrum gefragt ist.

Alternativ kann in speziellen Anwendungsbereichen wie der Spektroskopie, bei denen ein zusätzlicher UVA-Anteil benötigt wird, die PD-LED-Serie zum Einsatz kommen, die eine Erweiterung des Spektrums bis in den nahen UV-Bereich bietet.

Über die Firma
Euro Lighting GmbH
Nagold
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!