Home News Technik Luctra-Vitawork von Durable mit HCLFunktion

Neue Farb- und Befestigungsvarianten

Luctra-Vitawork von Durable mit HCLFunktion

Hohe Gleichmäßigkeit der Lichtverteilung

Die Leuchte Vitawork aus der Luctra-Serie von Durable führt die Luctra-DNA konsequent fort, indem sie die neueste LED-Technologie an den Arbeitsplatz bringt. Die im Leuchtenkopf verbauten LEDs liefern über ein Lichtpanel energieeffizient eine asymmetrische Lichtverteilung. Die Leuchte ist deshalb auch für die Ausleuchtung größerer und tiefer Büroräume geeignet. Sie erfüllt die Anforderungen sowohl der DIN EN 12464-1 als auch der ASR 3.4 (Deutschland). 10.000 Lumen beleuchten bei der HCL-Variante den Arbeitsraum gleichmäßig und besonders effizient. Die Kombination aus direkter und indirekter Beleuchtung über das verbaute Lichtpanel sorgt für eine besonders  gleichmäßige Ausleuchtung und einen natürlichen Lichteindruck. Der Wechsel der Lichtfarben wird dabei in beide Lichtrichtungen (direkt und indirekt) ausgestrahlt.

Arbeitsplatzleuchte Luctra-Vitawork von Durable
Arbeitsplatzleuchte Luctra-Vitawork von Durable mit HCL-Farbanpassung.
(Bild: Durable)

Zusätzliche Sensorsteuerung spart Energie

Die Steuerung des jüngsten Leuchtenvariante kann zusätzlich zur Bedienung des Touchpanels sowohl über einen Lichtstärke- als auch Präsenzsensor erfolgen. Während der Präsenzsensor auf Bewegungen reagiert, gleicht der Lichtstärkesensor permanent natürliches Tageslicht und Raumhelligkeit mit einander ab. Das LED-Licht passt sich für eine gleichbleibend hohe Lichtqualität selbstständig an. Je nach Büroumfeld kann durch die Sensorsteuerung bis zu 80 % Energie eingespart werden.

Zeitloses Design

Vitawork übernimmt das zurückhaltende funktionale Design der Luctra-Familie. Mit dem Fokus auf der Lichtqualität verzichtet das Erscheinungsbild bewusst auf überflüssige Elemente. Die klaren Linien fügen sich problemlos in jede Raumumgebung ein und werten diese auf. Das berührungsempfindliche Bedienelement am Leuchtenkorpus ist ebenfalls klar gestaltet und intuitiv nutzbar. Alle verwendeten Materialien unterstreichen den hohen Qualitätsanspruch und sind recyclebar.

Arbeitsplatzleuchte Luctra-Vitawork von Durable mit HCL-Farbanpassung.

Der Leuchtenkopf ist bewusst so flach wie möglich gehalten und von einem Profil umrandet. Die Blenden greifen die vom Luctra-Portfolio bereits bekannte Rippenstruktur auf. Der Schwerpunkt des Lampenkopfes liegt dabei dicht am Mast und steht nicht nur rein statisch, sondern auch rein optisch für optimale Stabilität.

Das bündig angebrachte Bedienfeld mit hochwertiger Kunststoffoberfläche ist klar strukturiert. Die Leuchte lässt sich variabel nach oben und nach unten dimmen. Der Standfuß erfüllt durch seine Form wesentliche Funktionen wie die optimale Gewichtsverteilung sowie die Kipp-Norm. Außerdem ermöglicht er die optimale Positionierung am Schreibtisch. Für das Design zeichnete auch bei diesem Modell die Agentur Yellow Design unter der Leitung von Prof. Günter Horntrich (Köln) verantwortlich.

Arbeitsplatzleuchte Luctra-Vitawork von Durable
Bedienfeld der Arbeitsplatzleuchte Luctra-Vitawork von Durable

Neue Farbvariante Weiß

Ab sofort ist die Stehleuchte neben Aluminium auch in Weiß erhältlich. Einen farblichen Akzent setzt dabei das Vitacore-Bedienfeld in Schwarz.

Arbeitsplatzleuchte Luctra-Vitawork von Durable mit Tischklemme

Alternative Befestigung

Je nach Büroumgebung ist es notwendig, bei der Beleuchtung auf eine platzsparende Lösung zu achten. Deshalb bietet die Luctra-Serie mit einer Tischbefestigung ("Clamp") eine Variante, bei der der Raum auf dem Boden durch den Wegfall des Standfußes unbenutzt bleibt. Dabei fallen die Platzeinbußen auf der Arbeitsfläche minimal aus. Die Klemme ist einfach anzubringen und hält den Leuchtenkopf sicher. Das Bedienfeld ist gut erreichbar kurz über der Tischplatte angebracht. Durch die Befestigung direkt an der Tischplatte ist die Vitawork-Leuchte auch für höhen- verstellbare Tische geeignet, da der Abstand zwischen Leuchtenkopf und Schreibtischoberfläche gleich bleibt.

Qualität Made in Germany

Wie alle Leuchten der Luctra-Serie wird auch Vitawork von hochqualifizierten Mitarbeitern im Werk Kamen (NRW) von Hand montiert. Die gesamte Fertigung unterliegt einem ausführlichen Qualitätssicherungsprozess.

Über die Firma
Durable
Iserlohn
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!