Nachfolge von Louis van Uden

Ralf Knorrenschild neuer CEO der Nordeon Group BV

Er folgt in dieser Funktion auf Louis van Uden, der sich ab sofort auf die neue Aufgabe als COO im Vorstand  der Nordeon Group fokussiert. Mit Ralf Knorrenschild übernimmt eine erfolgreiche Führungspersönlichkeit aus der Beleuchtungsbranche die verantwortungsvolle Position als CEO. Er blickt auf 31 erfolgreiche Jahre in der Lichtbranche zurück, die der gebürtige Hamburger 1988 bei Philips Licht begann und dort schnell Führungsverantwortung im Vertrieb übernahm.

Ralf Knorrenschild neuer CEO der Nordeon Group BV
Ralf Knorrenschild neuer CEO der Nordeon Group BV
(Bild: Nordeon Group BV)

Ende 2003 folgte der Wechsel in die Konzernzentrale der österreichischen Zumtobel Group. Hier war Ralf Knorrenschild zuletzt als Senior-Vizepräsident für das weltweite Großkundengeschäft und den Bereich der öffentlichen Beleuchtung verantwortlich. Anfang 2017 folgte die Ernennung zum Vorstand der Selux Group in Berlin, wo er die Resorts Vertrieb, Marketing und Personal leitete.

"Ich freue mich sehr auf diese spannende Aufgabe, zusammen mit meinen Kollegen Louis van Uden (COO) und Winfried Falk (CFO), die attraktiven Marken der Nordeon Group weiter zu stärken und den bereits eingeschlagenen Wachstumskurs fortzuführen", sagt Ralf Knorrenschild.

Über die Firma
Nordeon Group B.V.
Eindhoven
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!