Startseite News Projekte "Port Authority" Bus Terminal NYC erstrahlt mit Mediamesh

"Port Authority" Bus Terminal NYC erstrahlt mit Mediamesh

Leurocom electronic displays GmbH lieferte modernste LED Technologie für das Mediamesh, das den 61 Jahre alten Busbahnhof "Port Authority" in neuem Glanz erstrahlen lässt. In Zusammenarbeit mit CreativeWEAVE, dem Architektur- und Design-Geschäftsbereich der GKD – Gebr. Kufferath AG, entstand ein Vorzeigemodell mitten in Manhattan an der Ecke 8th Avenue - 42nd Street.
Die transparente Medienfassade mit 553m² Displayfläche besteht aus 1.325 Millionen LED Dioden, die in ein Metallgewebe integriert sind und einzigartig auf zwei Seiten des Gebäudes angepasst ist. Die rechtwinklige Montage der beiden Werbeflächen lässt die Botschaften um die Ecke laufen.

Durch die Transparenz ist eine angemessene Ventilation innerhalb des Gebäudes gewährleistet. Bespielt wird die Innovation auf zwei Gebäudeseiten über 24 Stunden nonstop: mit Werbung, hochauflösenden Grafiken, Videos und Informationen.
Leuchtstarke LED setzen bewegte Bilder, Werbeclips oder anspruchsvolle Graphiken rund um die Uhr werbewirksam in Szene. Neben Werbung mit hochauflösenden Grafiken und Videos werden Informationen während Notfällen und zeitweise zu karitativen Zwecken ausgestrahlt.
Das Port Authority Mediamesh stellt zur Zeit die größte Installation dieser einzigartigen Technologie in New York dar. Eine kleinere Werbefläche wird einige Blocks weiter am Times Square an der Fassade des Crowne Plaza Hotels für Kunstanimationen genutzt.
Innovative Kombination von Design und Technik
LED-Medienfassaden stellen hohe Anforderungen an Materialleistung und Beständigkeit. Leurocom, seit mehr als 30 Jahren auf die Entwicklung und Herstellung hochklassiger LED-Displays spezialisiert, verwendet für Großflächen im In- und Outdoorbereich innovative Materialkompositionen nach neuesten technologischen Maßstäben.

Für transparente Medienfassaden integriert der Spezialist LED-Technologie in Streifenkonstruktionen, die exakt nach Kundenbedarf zusammengestellt werden. So sind beispielsweise LED Streifensysteme von Leurocom zur Medialisierung großer Fassadenflächen geeignet und kombinieren durch ihre Transparenz verschiedene Vorteile: Von außen betrachtet bewahren Streifensysteme die Merkmale der Ursprungsfassade. Von innen gewährleisten sie die Sicht nach außen sowie den gewohnten Tageslichteinfall.
Medienfassaden gehören heute selbstverständlich zum internationalen Städtebild: Sei es mit modern illuminierten Außenflächen oder mit medial genutzten Flächen für Kunst, Infotainment oder Werbung. Neue Materialkompositionen, die hoch entwickelte LED-Technologien optimal für Großflächen verfügbar machen, bieten inzwischen eine große Variationsbreite an Gestaltungsmöglichkeiten.

Die LED-Manufaktur Leurocom mit Sitz im süddeutschen Winnenden, national wie international erfolgreich mit maßgeschneiderten LED-Anzeigesystemen, hat sich in ihrem Geschäftsbereich LeuroArt auf die Entwicklung und Produktion von LED- Medienfassaden spezialisiert.
Leurocom - www.leuro.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!