Home News Szene Sylvania Mini Continuum LED II

Minimalistisch

Sylvania Mini Continuum LED II

Mini Continuum II von Sylvania bei Verdant in Edinburgh
(Bild: Sylvania)

Der Goldene Schnitt

Die Leuchten der neuen Concord Mini Continuum II Serie von Sylvania bestechen durch ihr elegantes und minimalistisches Design. Dies basiert auf dem sogenannten Goldenen Schnitt, eine der bekanntesten Proportionsregeln in der Mathematik (1:√2) und im Design, die besonders harmonisch auf das menschliche Auge wirkt. Dieser Effekt wird durch die hervorragenden Lichteigenschaften der Serie komplementiert, während die vielfältigen Varianten für die nötige Flexibilität sorgen, um Beleuchtungslösungen für nahezu alle Ansprüche zu realisieren.

Lichteigenschaften

Die Serie Mini Continuum II umfasst Leuchten, die eine direkte oder eine direkte/indirekte Lichtverteilung, mit 65 % nach unten und 35 % nach oben gerichtetem Licht, bieten. Dabei sind sie mit einer großen Bandbreit an Lichtstärken von 2.300 lm bis 8.100 lm mit einem Farbwiedergabeindex von Ra>80 und der Wahl zwischen 3.000K oder 4.000K Farbtemperatur verfügbar. Überzeugend ist auch die Systemeffizienz von bis zu 140 lm/W und die lange Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden (L90B50).

Mini Continuum II von Sylvania
(Bild: Sylvania)

Vielfältige Montageoptionen

Egal ob vertikal oder horizontal installiert, halb oder komplett angebaut, die neue Leuchtenserie lässt freie Wahl bei der Montage. Wird eine Pendelmontage bevorzugt, so bietet Sylvania auch hierfür entsprechende Bausätze, die vorverdrahtet und komplett mit Endkappen und Abhängeseilen geliefert werden. Mithilfe der modularen Varianten, mit Abmessungen von 1,2 bis 3,6 m, lassen sich auch anspruchsvolle Installationen individuell auf die Gegebenheiten vor Ort anpassen. Da die einzelnen Module nahtlos ineinander gehen, eignen sie sich für die Realisierung von durchgängigen Lichtlinien, die Räume auf elegante und stilvolle Art in Szene setzen. Das hochwertige Aluminiumgehäuse ist in mattweißer (RAL 9016) oder schwarzer (RAL 9005) Farbausführung erhältlich.

Dank der großen Leuchtenpalette und den vielseitigen Montagemöglichkeiten sind die Einsatzbereiche nahezu unbegrenzt, diese reichen von Büros, über Flure und Foyers bis hin zu großen Veranstaltungsräumen, Museen oder Bibliotheken.

Bequeme Steuerung

Alle Leuchten der Serie sind standardmäßig mit Dali-Steuerungen kompatibel. Darüber lassen sich die Leuchten bequem aus der Ferne steuern und die direkte bzw. indirekte Lichtverteilung separat schalten.

Über die Firma
Feilo Sylvania
Erlangen
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!