Authentischen, gesellig, informativ

Neueröffnung der Oligo-Ausstellung in St. Augustin

Rund 100 geladene Gäste aus der Lichtbranche und lokalen Gewerbebetrieben erlebten einen authentischen, geselligen und hochinformativen Abend bei Oligo. Ein Höhepunkt waren sicherlich die mit großem Interesse angenommenen Werksführungen durch Teile des rund 5.500 m² großen Gebäudekomplexes in Sankt Augustin.

Hier wurden wesentliche Teile des Produktionsprozesses der komplett in Deutschland gefertigten Leuchten sichtbar: angefangen mit der Stanz-Laser-Maschine über CNC gesteuerte Dreh- und Fräsautoamten und Kantbänke bis hin zu der Montage der Einzelkomponenten per Hand.

Das weitere Rahmenprogramm bildete eine inhaltliche Klammer aus der Historie der Lichterzeugung: von der Feuerschale als wohl archaichste Form des Lichtmachens bis hin zu einer futuristischen Lasershow.

Buffet und Cocktailbar luden dann im weiteren Verlauf des Abends zum Verweilen bei interessanten Gesprächen ein, z.B. über die jüngsten Produktentwicklungen, die vor Ort erstmalig in Augenschein genommen werden konnten.

Über die Firma
Oligo Lichttechnik GmbH
Sankt Augustin
Newsletter

Das Neueste der
ema direkt in Ihren Posteingang!