Home News Technik LED-Beleuchtung mit effizienten Kühlkörpern von Covestro

LED-Beleuchtung mit effizienten Kühlkörpern von Covestro

Kühlkörper aus Makrolon TC8030 von Covestro
Kühlkörper aus Makrolon TC8030 von Covestro
Auf der Kunststoffmesse K 2016 in Düsseldorf hat Covestro Muster für funktionstüchtige Leuchten mit Kühlkörpern aus dem hochgefüllten Polycarbonat Makrolon TC8030 gezeigt. Dieser Werkstoff hat eine sehr hohe Wärmeleitfähigkeit von 20 W/m*K (die Bezeichnung TC steht für "thermally conductive") und wurde speziell für diese Anforderungen entwickelt.
Die Muster wurden von der Eurnortech LED-Solutions in Oberpframmern hergestellt und könnten für verschiedene Beleuchtungslösungen eingesetzt werden. Die Linsen stammen von dem finnischen Unternehmen Ledil Oy, die LEDs von Osram. Die funktionstüchtigen Teile belegen aufs Neue, dass der Werkstoff für Kühlkörper von LED-Lampen sehr gut geeignet ist.
"Im Vergleich zu herkömmlich eingesetztem Aluminium bietet der Kunststoff neben der guten Wärmeleitfähigkeit auch ein hohes Maß an Designfreiheit", erläutert Axel Wetzchewald, Marketingleiter für LED-Anwendungen. Die Gestaltung der Kühlkörper geht auf eine Kooperation von Covestro mit der Karelia University of Applied Sciences (UAS) und dem finnischen Spritzgussspezialisten Vesuto Oy zurück.
Ein Vergleich der damals aus Makrolon TC8030 produzierten Kühlkörper mit entsprechenden Teilen aus anderen Materialien auf Polymerbasis zeigt, dass das Polycarbonat die von LEDs auf eingebauten Platinen erzeugte Wärme sehr gut ableitet.
Covestro - www.covestro.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!