Home News Technik UVC-LED-Module von Audax Electronics bei Endrich

Maßgeschneiderte Solid-State-Beleuchtungslösungen

UVC-LED-Module von Audax Electronics bei Endrich

Zusammen mit seinem Partner Crystal IS, dem Hersteller der Klaran UVC-LEDs, bietet Audax Electronics qualitativ hochwertige UVC-LED-Lösungen für die Desinfektion. Die Lösungen besitzen einen kleinen Formfaktor und sind auch mit LEDiL-Optiken und Bender+Wirth-Haltern kompatibel. Der Vertrieb erfolgt durch Endrich Bauelemente.

UVC-LED-Module von Audax Electronics bei Endrich
(Bild: Endrich)

Bei UVC-LEDs werden die Krankheitserreger durch das UV-Licht nicht abgetötet. Die Lichtemission mit einer spezifischen Wellenlänge von 265nm führt zu einer höheren Absorption und verhindert so die Vermehrung des Organismus. Dadurch werden Krankheitserreger wie das Adenovirus und Sars-CoV-2 (COVID-19) effektiv ausgeschaltet. Die aufgewendete Energie, die zur Verhinderung der Replikation erforderlich ist, liegt um Größenordnungen unter der, die zur Abtötung erforderlich ist. Dadurch reduzieren sich die Betriebskosten.

Anwendungen für die UVC-LED-Lösungen sind in HEPA-Filtern, in der Wasseraufbereitung, in der medizinischen Sterilisation sowie allgemein in der Kontrolle von Infektionskrankheiten.

 

Über die Firma
Endrich Bauelemente
Nagold
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!