Neuer Vorstand bei der Selux AG: Jürgen Hess

Jürgen Hess (links) und Felix Grönwaldt bilden die neue Führungsspitze im Vorstand des Berliner Leuchtenherstellers Selux.
Mit diesem Schritt wird die bereits mit dem Eintritt von Felix Grönwaldt angekündigte Nachfolgeregelung wirksam: Der langjährige Vorstand Ulrich Misgeld (64) scheidet planmäßig mit Erreichen der Altersgrenze zum 30. September dieses Jahres aus. Die Kollegen im Vorstand und im Aufsichtsrat der Selux AG bedanken sich bei Ulrich Misgeld für seinen großen Einsatz und die stets vertrauensvolle, erfolgreiche Zusammenarbeit. Udo Bansbach (69), der als Sohn des Selux Gründers Hermann Bansbach ebenfalls lange im Vorstand aktiv war, nimmt die Stärkung des Vorstandes zum Anlass, seine Tätigkeit als Berater in der Selux AG ebenfalls zum 30. September 2015 zu beenden. Udo Bansbach bleibt dem Unternehmen aber als Mitglied des Aufsichtsrates und als Gesellschafter weiterhin eng verbunden.

Der Diplomingenieur und MBA Jürgen Hess vereint eine tiefe Leidenschaft für Technik und Menschen mit umfassender Branchen- und Führungserfahrung. Seine berufliche Laufbahn begann nach dem Elektrotechnik-Studium an der RWTH Aachen bei Nokia, wo er schnell Projekt- und Führungsverantwortung übernahm. Es folgten Stationen als Leiter Forschung & Entwicklung bei Leica Camera sowie beim Leuchtenhersteller Erco. Zuletzt war Jürgen Hess als technischer Geschäftsführer bei dem Hersteller von Freizeitfahrzeugen Bürstner tätig. 
"Nur mit einem talentierten und motivierten Team lassen sich Visionen tatkräftig umsetzen und faszinierende Innovationen für Planer und Kunden erzielen.", fasst der gebürtige Krefelder und Vater von zwei Töchtern seine Haltung zusammen und formuliert zugleich die Ziele für seine neue Aufgabe: „Ich sehe Selux auch zukünftig ganz vorn bei Technik, Design und Service in der Leuchtenbranche.“
Auch Felix Grönwaldt sieht in der Verjüngung des Vorstandes einen großen Schritt in eine erfolgreiche Zukunft des Unternehmens: „ Ich freue mich auf eine intensive Zusammenarbeit mit Jürgen Hess, um die Marke Selux weiter zu stärken.“, so Grönwaldt. Bereits für die nächste Leitmesse der Beleuchtungsbranche, die Light+Building 2016 im kommenden Frühjahr in Frankfurt, versprechen die Selux Vorstände Neuheiten, die von der Aufbruchstimmung im Unternehmen geprägt sein werden.

Selux - www.selux.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!