Best Western Hotel in Dänemark wechselt zu LEDs von LG

Zusammen mit dem Großhändler für Energielösungen von LG wurden in den Salons, Restaurants und Fluren alte Glühlampen und Leuchtstoffröhren von 60 bis 150 Watt mit neuen 8 und 12 Watt LED Downlights und Bulbs ausgewechselt. Damit werden jedes Jahr fünfstellige Ersparnisse der Stromkosten erzielt.


Positiv auffallend ist auch die extrem lange Lebensdauer der Lampen (30.000 bis 50.000 Stunden), die Wartungskosten und -aufwand minimiert. Die LED-Lampen von LG, einer der weltweit führenden Hersteller von Unterhaltungs-, Kommunikations- und Haushaltselektronik, sparen 80% Stromkosten, 80% CO2-Ausstoß, enthalten keine UV-Strahlung oder Quecksilber und werden nicht warm, was wiederum Kühlung/Lüftung spart. Darüber hinaus gewährt LG auf die Lampen 3 Jahre Garantie.

Der Wechsel erfolgte in Viborg nahezu problemlos, da nur die Downlights eingebaut werden mussten, sonst weisen alle LED-Lampen von LG marktübliche Fassungen - E27, E14, GU5.3 oder GU10 - auf. Die Lampen sind in verschiedenen Farbtemperaturen, von 2500K (Warmweiß) bis 5000K (kaltes Tageslicht), und teilweise mit Dimm-Funktion erhältlich. Und im Gegensatz zu Energiesparlampen wird die volle Lichtstärke sofort erreicht.

Im Golf Hotel Viborg ist man mit dem Wechsel sehr zufrieden. Geschäftsführer Karl Marchl: „Wir können unseren Gästen jetzt einen einheitlichen und angenehmen Beleuchtungsstandard anbieten, müssen viel seltener Lampen austauschen und haben die Kosten in weniger als einem Jahr schon wieder eingespart!“
Comfort Electronics - www.comfortelectronics.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!