Home News Technik Firmware-Update von Gossen für Lichtmessung gemäß TLCI

Mavospec Base

Firmware-Update von Gossen für Lichtmessung gemäß TLCI

Mavospec Base von Gossen

Die bisherige Beurteilung der Farbwiedergabe von LED-Lichtquellen durch den Color Rendering Index (CRI) mit sowohl 8, als auch 14 bzw. 15 Referenzfarben führte trotz sehr guter Messwerte nicht immer zu realistischen Farbeindrücken im Bildmaterial. Deshalb hat die European Broadcasting Union (EBU) den Television Lighting Consistency Index (TLCI) für die Beurteilung der Farbwiedergabe, das Messverfahren dazu in der EBU TECH 3355 veröffentlicht und dessen Anwendung bei der Anschaffung von neuer Beleuchtungstechnik in der EBU R 137 empfohlen.

Messprotokoll Mavospec Base von Gossen

Im Gegensatz zur direkten Bewertung der Farbwiedergabe einer Leuchte, wie dies beim CRI erfolgt, ahmt der TLCI die die Farbleistung beeinflussenden spezifischen Merkmale einer vollständigen Fernsehkamera und -anzeige nach. Er verwendet 18 Referenzfarben, die sowohl für Aufzeichnungs- als auch Wiedergabegeräte relevant sind und ermöglicht so eine wesentlich genauere Beurteilung der Farbwiedergabe. Wie beim CRI geht die Skala bis 100 und ist umso besser, je höher die Zahl ist. Ab einem TLCI von 85 oder höher, kann eine Videokamera mit geringer oder keiner Anpassung eingesetzt werden.

Mit der neuen Firmware V1.3.0 kann das Mavospec Base den TLCI ermitteln und gemeinsam mit dem Spektrum, dem Referenzspektrum, dem Strahlertyp, dem normierten Abstand zur normierten Farbtemperatur und der Farbtemperatur anzeigen. Als Übersicht wird ein Qa Pie Chart mit den Werten für die einzelnen Color Checker Farben angezeigt. Die Informationen für eventuell erforderliche Farbanpassungen werden in der Colorist Advice Table für Sector, Lightness, Chroma und Hue vorgeschlagen.

Mavospec Base von Gossen
(Bild: Gossen Foto- und Lichtmesstechnik GmbH)

Die Excel-Vorlagen für die Auswertung und Datalogging wurden aktualisiert und sind jetzt auch unter Office 64-Bit lauffähig. Das dafür erforderliche zusätzliche Schnittstellenprotokoll ist im aktualisierten SDK beschrieben.

Besitzer des Mavospec Base können das Firmwareupdate, die aktualisierten Excel-Vorlagen und das neue SDK kostenfrei herunterladen:
https://gossen-photo.de/downloads_spektrometer/  --> Software

 

Über die Firma
Gossen Foto- und Lichtmesstechnik GmbH
Nürnberg
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!