Home News Projekte Erste Kitas setzen auf UVC-Licht zur Virus-Bekämpfung

Air Cleaner von KLMS

Erste Kitas setzen auf UVC-Licht zur Virus-Bekämpfung

Air Cleaner von KMLS

Damit greift der Träger "Schmuddelkinder e.V." als eine der ersten Einrichtungen in Deutschland zu dieser Maßnahme: "Wir wollen in unserer Kita die bestmöglichen Voraussetzungen schaffen, um das Ansteckungsrisiko über die Raumluft auf ein Minimum zu reduzieren und eine dauerhafte Betreuung für Kinder, Erzieher und Eltern vertretbar zu machen. Die Luftdesinfektion mit UVC soll ein effektives Präventionsmittel in unserem Hygienekonzept werden", sagt Anja Sonnabend, erste Vorsitzende des Trägers.

Ein Corona-Ausbruch Ende Januar in einer Kita in Hamburg-Bahrenfeld 2 hatte verdeutlicht, wie dringend ein wirkungsvoller Hygieneplan benötigt wird, der eine Langzeitlösung bietet. Der Hamburger Träger "Schmuddelkinder e.V." mit zwei Standorten in Hamburg-Eimsbüttel hat nun in Eigeninitiative  eine Garderobe sowie einen Spiel- und Schlafraum mit sogenannten "Air Cleaner"-Geräten der Firma KMLS ausgestattet.

Air Cleaner von KMLS

Geschlossene UV-C-Geräte bieten Sicherheit vor der Strahlung

Die in der Kita und Krippe installierten AC-585-Modelle wurden von der Hamburger Firma KMLS konzipiert und Ende 2020 auf den Markt gebracht. Sebastian Wersig, Experte für Raumluftdesinfektion bei KMLS, erklärt: "Es gibt inzwischen mehrere UVC-Lösungen auf dem Markt – wir wollten aber eine, die unseren hohen Ansprüchen in puncto Wirksamkeit und Sicherheit genügt und bedenkenlos während des Geschäftsbetriebs eingesetzt werden kann. Insbesondere in Innenräumen, die über keine maschinelle Lüftung verfügen, stellt der Air Cleaner eine zuverlässige Lösung dar, bei der keinerlei UVC-Strahlung nach außen treten kann."

Zuvor wurden die Räumlichkeiten durch das zertifizierte Fachunternehmen analysiert, um die genaue Anzahl an Luftreinigern für das benötigte Raumluftvolumen zu bestimmen. Diese UVC-Geräte lassen sich an der Wand oder Decke montieren, wobei das verwendete Modell von KMLS auch für den Einbau in Rasterdecken geeignet ist. Das Ingenieursprodukt saugt die Luft ein und deaktiviert mittels der UVC-Strahlen im Gehäuse die Viren und Bakterien, bevor die saubere Luft wieder in den Raum gelassen wird.

Über die Firma
KMLS GmbH
Hamburg
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!