Yanzi – schwerelose Lichtlandschaften bei Artemide

Jedes ihrer Projekte von Neri&Hu ist äußerst durchdacht und das Ergebnis von intensiver Forschung und Recherche. Die Arbeiten von Neri&Hu sind anspruchsvoll und zugänglich, konzeptuell und poetisch. Auch die Leuchtenfamilien, die Neri&Hu für Artemide entworfen haben, lassen deutlich die Einflüsse der chinesischen Kultur und die poetische Ader der beiden Gestalter erkennen.

Leuchtenserie Yanzi aus dem Designstudio Neri&Hu bei Artemide.
Leuchtenserie Yanzi aus dem Designstudio Neri&Hu bei Artemide.
(Bild: Artemide)

Die Leuchtenfamilie Yanzi wurde von alltäglichen Szenen aus den Straßen von Shanghai inspiriert: Von Vögeln, die auf einem Baugerüst sitzen – oder in einem geflochtenen Bambuskäfig zwitschern. Stilisierte Schwalben aus Messing balancieren elegant auf den schwarzen Strukturen der Yanzi-Leuchten.

Leuchtenserie Yanzi aus dem Designstudio Neri&Hu bei Artemide.
Leuchtenserie Yanzi aus dem Designstudio Neri&Hu bei Artemide.
(Bild: Artemide)

Weiße Glaskugeln umschließen sanft das Licht. Der Entwurf ist minimalistisch, grafisch poetisch und verspielt zugleich. Stringente Gestaltung trifft auf urbane Poesie. Das Ergebnis: Eine Leuchtenfamilie wie ein Gedicht.

Über die Firma
Artemide Deutschland
Fröndenberg
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!