Acrylstein zur Lichtgestaltung

Hi-Macs lässt die Cervecería Islia Bar erstrahlen

Nach der eingehenden Untersuchung aller Aspekte der Umgebung, anhand der festgestellt werden sollte, welche Elemente der Bar hervorzuheben sind, wurde der Raum in mehrere Bereiche unterteilt und gestaltet.
"Wir haben eine detaillierte Studie durchgeführt, die uns zu der Erkenntnis brachte, dass einer der herausragendsten Werte die Natur um diesen Ort herum ist. Hiervon ausgehend haben wir einen Raum konzipiert, der sich harmonisch in die Umgebung einfügt", erklärt Loli Moroño, Kreativdirektor des Innenarchitekturstudios PF1 Interiorismo.

PF1 stand vor einer echten Herausforderung, da in der Bar sehr beengte Platzverhältnisse herrschten und nur ein schmaler Eingang zu einem dunklen, überfüllten hinteren Bereich führte. Deshalb entschieden sich die Architekten für eine dramatische LED-Beleuchtung, um den gesamten Raum aufzuhellen.

Eine der Hauptanforderungen des Kunden war die Verwendung von hochwertigen, funktionalen und nachhaltigen Materialien. So entschieden sich die Designer für Hi-Macs. Das Material ist neben den bekannten Eigenschaften auch lichtdurchlässig, was den Einsatz von LED-Beleuchtung ermöglichte. "Wir benötigten innovative Materialien, die gleichzeitig langlebig und pflegeleicht sind. Daher entschieden wir uns für das Acrylmaterial von LG Hausys, da es die Anforderungen des Kunden voll und ganz erfüllte", erklärt Moroño.

Licht und Leichtigkeit in der Einrichtung

Die hinterleuchteten Tische, die in der Luft zu schweben scheinen, sind aus Hi-Macs gefertigt und bilden den Mittelpunkt der Bar. Das Material war entscheidend, um die Einrichtungsgegenstände in echte Designstücke zu verwandeln und gleichzeitig den Raum zu beleuchten, ohne die Gäste zu blenden. Die Tische sind an der Holzwand verankert, die den ganzen Raum umläuft und einen Welleneffekt erzeugt.

Die Eigenschaften des Mineralwerkstoffs von LG Hausys ermöglichen die Herstellung nahtloser Oberflächen, die hygienisch und leicht zu reinigen sind. Aufgrund der Wichtigkeit dieser Qualitäten für den Umgang mit Speisen und Getränken wurden auch die Haupttheke, das dazugehörige Flaschenregal und die Speisenvitrine aus Hi-Macs gefertigt. Dank der Thermoformbarkeit des Materialwerkstoffs entstand sogar eine zweite gebogene Theke, die an der Wand montiert wurde, doch gleichzeitig in der Luft zu schweben scheint und dem Raum jenes moderne Erscheinungsbild verleiht, das den Inhabern vorschwebte. Die gesamte Einrichtung der Cervecería Islia wurde mit Hi-Macs in den Farbtönen Alpine White und Opal umgesetzt.

Die Designteams des Studios PF1 schufen einen eindrucksvollen Raum, in dem man die lokale Küche in einem modernen Ambiente genießen kann.

Über die Firma
LG Hausys Europe GmbH
Frankfurt
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!