Schlichte Gestaltung, beeindruckende Wirkung

Außenbeleuchtung von Artemide

Schlicht gestaltet und doch mit einer beeindruckenden Wirkung zeigt sich die Leuchte "O" von Artemide. Wie ein Bilderrahmen umringt die kreisrunde Gestalt die Natur und fügt sich diskret in die Umgebung ein. Praktisch über die Artemide-App zu steuern, kann die Leuchte dem persönlichen Bedarf angepasst und das Licht so gesteuert werden, dass es den natürlichen Rhythmus der Tier- und Pflanzenwelt respektiert.

Auch die Leuchte Walking kreiert mit ihrem neuen Ansatz dynamische Lichtlandschaften, die das Ziel der bloßen Beleuchtung weit übertreffen: An die menschliche Wahrnehmung gerichtet, berücksichtigt dieses Konzept visuelle und psychologische Aspekte. Drei verschiedene Optiken aus weißem und farbigem Licht können alleinstehend oder kombiniert grafische Lichteffekte erzeugen und räumliche Strukturen hervorheben.

Eine besondere Außenleuchte ist die vom Firmengründer Ernesto Gismondi entworfene Leuchte Tetragono. Vielfältig einsetzbar als Poller- oder Wandleuchte ist die Tetragono bekannt für ihr charakteristisches angenehmes Licht. Verpackt in einem robusten Materialmix aus verchromtem Aluminium und Polycarbonat wird eine blendfreie Lichtgestaltung für den Garten, den Hauseingangsbereich oder die Außenwand ermöglicht.

Wer es auch in der Außengestaltung eher extravagant mag, ist mit der Leuchte Reeds gut beraten: Die eindrucksvolle Leuchte ist so designt, dass sie sich in ihrer äußeren Gestalt an Schilfrohren orientiert und beinahe skulptural den Außenraum aufwertet. Nicht nur die Form, auch die Dynamik der Leuchte erinnert stark an die Natur: Monochromatische LED-Leuchtstäbe, die in einem mosaikartig geformten Sockel aus Polycarbonat ihre Basis finden, wiegen sich sanft im Wind.

Die Pollerleuchte Ippolito wirkt durch ihr ausgeprägtes, zeitloses Formenvokabular wie eine geometrische Abstraktion in skulpturaler Gestalt. In ihrem minimalistischem Auftreten besticht sie durch ein klares Design kombiniert mit einer großflächig angelegten Reflektionsfläche.

Mit der Wand- und Bodenleuchte Cuneo LED landet der Designer Klaus Begasse, der ebenfalls die Leuchte Reeds entworfen hat, einen echten Coup: Ein keilförmiger Zuschnitt formt die formal-ästhetische Gestalt der Cuneo und lässt den multifunktionalen Einsatz als Wand- und Bodenleuchte zu. Mit ihrer reduzierten Formensprache integriert sie sich harmonisch in Architektur und Landschaft. Cuneo findet Verwendung als Wandleuchte mit dem positiven Wallwasher-Effekt oder als Bodenleuchte, die durch ihr angenehm gedämpftes Licht einen sicheren Weg zur Haustür garantiert.

Auch die Designerlegende Michele De Lucchi entwirft Outdoor-Leuchten für Artemide. Als Erweiterung für die bereits von ihm entwickelten Tolomeo-Serie kreierte De Lucchi Modelle, die in ihrer Gestalt die Charakteristika der Leuchten aufgreifen und in ein außenraumkompatibles Design übersetzen. In diesem Sinn verwandelt er den Klassiker Tolomeo zu einer funktionalen Leuchte für den Außenbereich: Die Tolomeo Paralume Outdoor ist der klassischen Tolomeo-Leuchte nachempfunden und durch materielle Anpassung für den Außenbereich ausgestattet: Das Leuchtmittel wird um einen witterungsbeständigen Schutz ergänzt und der Schirm aus einem Thuja-Stoff gefertigt, der die Eigenschaften wetterunempfindlichen Kunststoffs mit sich bringt.

Doch die Tolomeo Outdoor-Serie kann noch mit weiteren Highlights aufwarten. Neben der Paralume ist auch die elegante Lampione in Versionen wie Hook und Sospensione erhältlich. Formal erinnert der Leuchtenkopf der Lampione an eine Straßenlaterne aus längst vergangenen Zeiten. So bietet die stetig wachsende Tolomeo-Familie vielfältige Möglichkeiten auch für den geschmackvollen Einsatz im Freien.

Über die Firma
Artemide, SpA
Pregnana Milanese
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!