Der Sommer erstrahlt mit "luminous celebrations"

Christmasworld Trends 2019/20

Im Sommer kommt der glamouröse Christmasworld-Trend "luminous celebrations" besonders zur Geltung. Denn diese Thematik ist voller Partyglanz, funkelnder Looks und schillernder Couture, was sich sehr gut auf private Sommerfeste oder auch auf Firmenevents und generell in der Gastronomie sowie Hotellerie übertragen lässt.

Hier setzen vor allem intensive Farben starke Akzente und sorgen für einen sehr modernen, außergewöhnlichen Look. Damit kann der Fachhandel in seiner Schaufenster- und Ladenflächendekoration für eine optimale Fernwirkung sorgen, die viele Kunden anzieht.

"Der Fachhandel kann sich auf folgende stilprägende Elemente konzentrieren: elegante, leuchtende und dunkle Nuancen mit intensiven Koloriten und changierenden Metallfarben, schillernde Oberflächen, Pailletten, Plättchen, ultraglänzende Finishs und Lurexeffekte sowie Samt und Federn. Dies alles passt hervorragend in den Sommer und bringt einen Hauch Exklusivität und Exotik in die Läden", erklärt Designerin Claudia Herke von Bora.Herke.Palmisano.

In den Schaufenstern und Ladenflächen könnten zum Beispiel abgehängte Papierbahnen mit Tapetendruck zum Einsatz kommen. Hierfür eignen sich laut Trendexpertin verwischte unscharfe Farbflächen, die miteinander verschmelzen. Am besten in den starken vibrierenden Farben der Farbreihe – wie Pink und Violett mit starken Lichteffekten.
"Nutzen Sie außerdem exotischen Blumenschmuck als Blickfang. Besonders Orchideen, Schilfkolben, Strelitzien. Dekorative Blätter wie Monstera oder lange schlanke Schilfblätter unterstreichen die tropische Atmosphäre, die zusammen mit den Dekoelementen und Figuren wie Käfern, Libellen und Schmetterlingen sehr edel wirkt. Um die Ware in Szene zu setzen, können Sie ganz einfach hochglanzlackierte Podeste oder Würfel in Schwarz nutzen. Diese lassen sich auch schnell mit entsprechender Folie oder Lack gestalten“, empfiehlt Herke.

Das Stilbüro Bora.Herke.Palmisano zeichnete im Auftrag der Messe Frankfurt erneut für das renommierte Trendareal auf der Christmasworld 2019 verantwortlich. Hierfür filtern sie aktuelle Strömungen aus Gesellschaft, Mode, Architektur und Design und übertragen diese auf die kommenden Farben, Formen und Materialien bei der festlichen Dekoration. Mit den Neuheiten der Christmasworld-Aussteller bot das Trendareal dem Handel ein reichhaltiges Deko-Portfolio, aus dem er das ganze Jahr über schöpfen kann.

Über die Firma
Messe Frankfurt GmbH
Frankfurt
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!