Home News News Ausgezeichnete Luctra-Leuchten

Ausgezeichnete Luctra-Leuchten

Das Chicago Athenaeum zeichnet seit 65 Jahren Produkte für innovatives und wegweisendes Design aus. Vom New Yorker Museum of Modern Art und dem Merchandise Mart in Chicago 1950 ins Leben gerufen, ist der Good Design Award heute einer der international bekanntesten Design-Preis. Die Jury honorierte das Luctra Sortiment für sein modernes Design, das eng mit der hohen Funktionalität der Leuchten verknüpft ist.
Luctra ist zudem vom Rat für Formgebung für den "German Brand Award 2016" nominiert. Der Rat für Formgebung wählt für den Wettbewerb Unternehmen aus, die sich durch innovative Markenkonzepte, eine konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation auszeichnen. Die Jurierung erfolgt am 3. März. Die Preisverleihung findet im Juni 2016 statt.

Seit 16 Jahren kürt der Verband der PBS-Markenindustrie Produkte der Papier-, Büro- und Schreibwarenbranche in sechs verschiedenen Kategorien. Die "Produkte des Jahres" gelten als eine bedeutende Auszeichnungen der Branche. Ausgewählt werden sie von einer renommierten Fachjury, bestehend aus Managern, Fachhändlern, Designern und Fachjournalisten.
In der erstmals ausgeschriebenen Kategorie "Design" gewann die Tischleuchte Luctra Linear Table. Damit folgte die Jury der Empfehlung des Düsseldorfer Produktdesigners Klaus Hogrebe. Nach Angaben des Verbandes hob er das biologische Licht hervor, "intuitiv steuerbar mit dem Touch-Feld aus dunklem Acrylglas für die Bedienung der High-End-LED-Technik."
Luctra Linear Table erhielt zudem den renommierten ISPA Award von der "International Stationery Press Association". 17 Fachmedien aus Europa, Asien und Südamerika zeichneten wichtige Neuentwicklungen in der Büroprodukte-Branche aus. Die Luctra Tischleuchte ist Sieger in der Kategorie "Design".

Luctra - www.luctra.de
Durable - www.durable.de

Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!