HIGHLIGHT digital: Für Apple, Android, Kindle Fire und Browser-Client

Mit der Einführung von HIGHLIGHT digital wurde die Auswahl der technischen Plattformen breiter. Neben Apple-iPad-Besitzern, können nun Nutzer von Android-Geräten und von Amazon-Kindle-Fire-Tablet-PCs ebenfalls die Informationen zum Licht digital nutzen. Hinzugekommen ist außerdem die Nutzung von Smartphones wie iPhone und Android Phones.

Ein Web-basierter Reader unter digital.highlight-verlag.de steht ebenfalls zur Verfügung, sodass auch das Lesen über einen PC/Mac möglich ist. Es besteht die Möglichkeit, HIGHLIGHT digital auf zwei Systemen gleichzeitig zu nutzen, weitere Plattformen sind bei Bedarf gegen Aufpreis möglich.
Der Zugang zur neuen Kiosk-App erfolgt über die jeweiligen Stores von Apple, Google Play oder Amazon. Abonnenten der HIGHLIGHT erhalten über einen Freischaltcode kostenlosen Zugang zur HIGHLIGHT-digital-Ausgabe. Das digitale Abonnement ist ab sofort Bestandteil des Abos und im Jubiläumsjahr 2015 erhalten unsere Bestandskunden HIGHLIGHT digital ohne Mehrkosten inklusive Zugriff auf die Archiv-Ausgaben 2014.

Separate Abos für die digitale Version lassen sich über die Shops der jeweiligen App-Anbieter oder den Online-Shop der HIGHLIGHT zum Preis von 44,99 Euro abschließen. Das reguläre Abonnement inkl. HIGHLIGHT digital ist ab sofort zum Komplettpreis von 65,– Euro im Jahr zzgl. Versand (10,- Euro in Deutschland und 25,- Euro außerhalb Deutschlands) für 6 Ausgaben HIGHLIGHT und  2 Ausgaben Lichtreport erhältlich.

Wie schon von der iPad-Version gewohnt, enthält HIGHLIGHT digital zusätzliche Informationen, Links, mehr Bilder und Videomaterial, die das Leseerlebnis anreichern. Die Daten der jeweiligen Ausgaben können nach der Freischaltung in der App komplett heruntergeladen werden, sodass auch unterwegs ohne Anbindung ans Internet das Lesen der HIGHLIGHT digital möglich ist. Neu ist auch eine kleine Artikelvorschau der einzelnen Ausgaben, die ausgewählte Artikel als Appetitmacher zeigen.


HIGHLIGHT im Probeabo testen!


Aktuell kann HIGHLIGHT digital im Probeabo getestet werden.

Dazu einfach unter http://www.highlight-web.de/highlight/probeabo.html das Bestellformular ausfüllen und Sie erhalten eine Testausgabe der HIGHLIGHT inkl. Freischaltcode für HIGHLIGHT digital. Sie haben 14 Tage Zeit sich zu entscheiden – wenn Ihnen HIGHLIGHT und HIGHLIGHT digital gefallen, brauchen Sie nichts zu tun und erhalten dann zukünftig insgesamt 8 Ausgaben pro Jahr im Abonnement.

HIGHLIGHT kann aktuell auch als Prämienabo im Webshop unter http://shop.highlight-verlag.de bestellt werden.

HIGHLIGHT digital im Apple Appstore für iPhone und iPad HIGHLIGHT digital bei Google Play HIGHLIGHT digital im Amazon Appstore HIGHLIGHT digital im Webbrowser öffnen ...
http://www.lighting-jobs.de
http://www.lichtdesign-preis.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!