LED visionär nutzen: Combilight von Steng Licht

Schon bei der aufwändigen Entwicklung des Combilight-Lichtsystems stand der Systemgedanke im Vordergrund. Geht man ins Detail dieses modularen Baukastensystems, dann entdeckt man als Basis einen formal minimalistisch gehaltenen Strahler. Im transluzenten Plexiglas-Zylinder mit einem Durchmesser von nur 44 mm ist die Technik mit LED-Platine, Kühlkörper und Halter für Filter und Linsen integriert.

Der Erfinder des Systems ist Professor Wulf Schneider. Mit diesen kleinen Strahlern ein komplexes Leuchtensystem zu entwerfen, war für ihn eine Herausforderung. Es soll mit einer ausgezeichneten und variablen Lichtqualität im Objektbereich ebenso einsatzfähig sein wie im wohnlichen Ambiente. Das Ergebnis zeigt, dass dieser Anspruch mit den modular einsetzbaren Lichtelementen erfüllt werden kann.

In Gruppen zu neun oder drei Köpfen, zu sechs Köpfen gepaart oder auch als Einzelkopf entstehen vielfältige Kombinationen, die dazu auch noch als Anbauleuchten, an der Stromschiene, abgependelt oder als Einbauleuchte verwendet werden können.
Durch die große Bandbreite an Ausführungen und die hohe Leistungsfähigkeit (680 lm – 4.080 lm je Leuchte) lassen sich viele Projekte realisieren, egal ob Wohnraum, Office, Shop oder Hotellerie und Gastronomie. Die einzelnen Variationen sind flexibel einsetzbar und ergänzen sich gegenseitig, denn die unverwechselbare Formensprache zeigt sich deutlich sichtbar im Leuchtenkopf.

Durch das nachträgliche Einlegen von Farbfiltern in die Strahler kann die Warmtonigkeit des Lichtes vom Kunden selbst individuell bestimmt werden. Auch der Lichtaustritt kann in drei Winkeln bestimmt werden.

Steng Licht & Wulf Schneider


Ziel war es, ein LED-Lichtsystem zu entwerfen, das durch die Addition von LED-Strahlern eine Vielzahl verschieden lichtstarker Leuchtentypen ermöglicht, bei denen der Kunde durch das Einlegen von Farbfiltern die Warmtonigkeit von Licht individuell bestimmen kann. Kaltes Licht ist Vergangenheit.

Flexibilität, Leistungsstärke, Effizienz, Modernität und nahezu unendlich viele Kombinations- und Anwendungsmöglichkeiten bietet dieses System.
Steng Licht AG - www.steng.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!