Home News Design Lodes präsentiert Croma, die erste Stehleuchte in Zusammenarbeit mit Luca Nichetto

Dynamik der Musiknote

Lodes präsentiert Croma, die erste Stehleuchte in Zusammenarbeit mit Luca Nichetto

Stehleuchte Croma von Lodes
Stehleuchte Croma von Lodes (zwischen O + D und rechts neben dem S)
(Bild: Lodes)

Für Croma haben Luca Nichetto und Lodes das Design der klassischen Stehleuchte überarbeitet, die sich typischerweise nach oben und nicht nach unten hin öffnet. Indem das Gestell buchstäblich auf den Kopf gestellt wurde, schuf Lodes ein elegantes und dennoch markantes Produkt, das den Ethos der Marke verkörpert - durchdachtes Design für leistungsstarke und individuelle Beleuchtung.

Stehleuchte Croma von Lodes
(Bild: Lodes)
Stehleuchte Croma von Lodes

Diese Neueinführung eignet sich für eine Vielzahl von Umgebungen, einschließlich Wohnbereich, Hotel und Gastronomie. Trotz ihrer schlanken Silhouette ist die Lichtleistung von Croma kraftvoll und wirft einen breiten Lichtstrahl. Mit einer Gesamtlänge von 186 cm verfügt die Leuchte über einen konischen Sockel, der für Stabilität sorgt, während die sich verjüngende, schlanke Verlängerung fast verschwindet und ein weiches aufsteigendes Licht verbreitet.

Im typischen Lodes-Stil wird das Design der Leuchte durch die Integration funktionaler Berührungspunkte und Anforderungen in den Dienst der Nutzer gestellt. Im Gegensatz zu den meisten traditionellen Stehleuchten entschied sich Nichetto gegen einen Bodenschalter. Stattdessen verfügt Croma über einen Ring auf halber Höhe des Gestells, der es  ermöglicht, das LED-Modul zu steuern und die Dimmfunktion zu nutzen.

Stehleuchte Croma von Lodes

Croma ist in vier Ausführungen erhältlich. Die metallischen Ombré- Effekte, die zu den neuen Farbvarianten von Lodes zählen, verlaufen von Grün zu Schwarz und von Bronze zu Nickel. Der Farbverlauf dieser Ausführungen verweist auf die Art und Weise, wie das Licht an einer Wand nach oben gestrahlt wird. Die beiden matten Farbtöne in unifarbenem Weiß und Schwarz haben eine strukturierte Oberfläche, die sich gut für ein kommerzielles Umfeld eignet.

Stehleuchte Croma von Lodes
(Bild: Croma)

Croma veranschaulicht klassisches italienisches Beleuchtungsdesign durch eine zeitgenössische Linie und verdeutlicht zugleich das Engagement von Lodes für seine Beziehungen zu den Designern und sein Erbe hinsichtlich der Fertigungsinnovation. Nach einem erfolgreichen Rebranding im letzten Jahr, als das Familienunternehmen sein 70-jähriges Bestehen feierte, legt Lodes weiterhin Wert auf zugängliches, funktionales Design.

Über die Firma
Lodes S.r.l.
Marcon (Venezia)
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!