Home News Szene Akustikpaneel mit integrierter LED-Beleuchtung von Lindner und Ambright

Comp+ acoustic

Akustikpaneel mit integrierter LED-Beleuchtung von Lindner und Ambright

Durch das patentierte Verfahren des Lichtdrucks werden LEDs direkt in die von Lindner und Ambright entwickelten Akustik-Paneele integriert. Das Ergebnis sind einbaufertige, individuell gestaltbare Leichtbauplatten, die in geschlossenen Decken oder als abgehängte Deckensegel wahlweise die folgenden Funktionen vereinen:

  • Verbesserung der Raumakustik dank mikroperforierter Paneel-Oberfläche
  • individuelle LED-Anordnung als direkte Raumbeleuchtung mittels nach unten gerichteter, entblendeter LEDs oder
  • indirekte Beleuchtung über die vorhandene Raumdecke mit nach oben gerichteten LEDs
  • gute Brandschutzeigenschaften
  • verschiedene Designs und Oberflächen, z. B. lackiert, furniert oder mit Motivdruck
Akustikpaneel Comp+ acoustic von Lindner und Ambright
Akustikpaneel Comp+ acoustic mit integrierter LED-Beleuchtung für designorientierte Deckengestaltung von Lindner und Ambright
(Bild: Lindner)

Die Paneele werden in eigenen Fertigungsstätten von Lindner objektbezogen konfektioniert und einbaufertig geliefert. Neben der schallabsorbierenden Funktion wurde bei der Entwicklung der Comp+ Verbundplatten größter Wert auf Montagefreundlichkeit, Stabilität und Individualität gelegt. Ambright als Spezialist für hochwertige LED-Beleuchtung garantiert erstklassige optische Eigenschaften, u. a. einen Farbwiedergabeindex (CRI) von > 95 und Entblendung für eine hervorragende Beleuchtungsqualität.

Über die Firmen
Lindner Group
Arnstorf
Ambright GmbH
München
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!