Einfache Befestigung

„MountFix“ ist technisch so konzipiert, dass keine komplizierte Stanzgeometrie, sondern lediglich eine einfache Bohrung notwendig ist. Diese kann der Monteur sogar noch unmittelbar vor der Montage anbringen. „MountFix“ soll damit hochflexibel sein und auch eine erst im Nachhinein gewünschte Befestigung von einseitig zugänglichen Bauteilen mittels Seilen ermöglichen.
Zwei Bauweisen
Das neuartige Befestigungsmodell gibt es in zwei Bauweisen. In der ersten dient „MountFix“ zur Befestigung von Seilen an Leuchten. Dabei wird das kleine metallene Bauteil über das Drahtseil geschoben, an dem die Leuchte befestigt werden soll. Am Ende des Seils befindet sich eine angespritzte Kugel. Wird nun das Seil in die Leuchte eingeführt und hochgezogen, spreizt die Kugel den „MountFix“ selbsttätig und hält die Leuchte fest.
Möglich macht das die „Klick“-Befestigung: Hierbei wird das Seil seitlich in den Aufnahmekörper eingeführt und anschließend werkzeuglos per Klick befestigt. Diese Methode bietet neben dem schnellen sicheren Halt weitere Vorteile, denn es entfallen das aufwändige Auffädeln der gesamten Seillänge und das Festschrauben des Seilaufnahmekörpers. Die zweite Version sorgt für die sichere Befestigung von Seilen an Decken: Hier klickt der „MountFix“  in die zylindrische SystemBasis an der Decke. Das Seil mit „MountFix“ wird eingeführt, die Kugel spreizt das Zinkdruckgussteil und das Seil arretiert sofort selbsttätig.
Zusätzliches Plus an Sicherheit
„MountFix“ löst ein gravierendes Sicherheitsproblem: Wenn eine Leuchte entlastet wird, besteht die Gefahr, dass das Seil aus der eigentlichen Befestigungsöffnung herausrutschen und somit die Leuchte herabfallen kann. Zwar sorgt bislang ein Kunststoffstopfen für das Verschließen der Befestigungsöffnung und damit für genügend Halt, allerdings kann dieses Extra-Bauteil leicht verloren gehen, wenn die Leuchte aufgehängt wird.
Problematisch ist, dass sich die Leuchte auch ohne den Kunststoffstopfen aufhängen lässt. Außerdem besteht die Gefahr, dass das Seil nachrutscht und dabei spannungsführende Teile innerhalb der Leuchte berührt. Dies kann zur gefährlichen Spannungsverschleppung führen. Zuverlässige Sicherheit soll dagegen „MountFix“ bieten und mit seiner „Klick“-Befestigung verhindern, dass die Berührung des Seils mit spannungsführenden Teilen und gleichzeitig das Herunterfallen der Leuchte erfolgen kann.

Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!