Anzeige

Gro-Lux-Leuchtensystem von Sylvania für die Pflanzenzucht

Anzeige
Das Förderung von Pflanzenwachstum in Innenräumen wird zunehmend populärer. Sei es im Privathaushalt, in dem die eigenen Gewürze in der Küche gezüchtet werden, oder in Unternehmen, die den Anbau von Lebensmitteln effizienter gestalten möchten. In beiden Fällen wird eine energieeffiziente und zuverlässige Beleuchtungslösung benötigt.
Das genau bietet Sylvania mit der neuen Gro-Lux-Serie von LED-Leuchten. Das Beleuchtungssystem Gro-Lux-Linear ist speizlell auf Pflanzenzüchter ausgerichtet, die ihre Erträge steigern und gleichzeitig die Bedürfnisse der Pflanzen erfüllen möchten. Durch eine leistungsstarke, passiv gekühlte, modulare Bauweise und die einfache Installation mittels elektrischer und mechanischer Schnittstellen, lassen sich Lösungen entwickeln, die vom kleinen Gewächshaus bis hin zur Großanlage reichen.
Die LED-Module können einzeln oder in einem passenden LED-Rahmen genutzt werden und erlauben so ein hohes Maß an Flexibilität. Mit einem Verbrauch von 396W, liefert sie eine Lichtleistung von 1.080μmol und das komplett geräuschlos. Damit kann eine 600W 400V EL Gartenbauleuchte ebenbürtig ersetzt und bis zu 30% Energie eingespart werden.
Ferner sind die Module mit Glas-Linsen versehen, die nicht altern und leicht zu reinigen sind. Die Anti-Reflektionsbeschichtung sorgt außerdem für eine optimale Beleuchtung.Die Lebensdauer der LED-Module beträgt wartungsfreie 50.000 Stunden.
Die Gro-Lux-LEDs gibt es in zwei Ausführungen. Die vegetative R85 %-Variante ist für die zusätzliche Beleuchtung zu natürlichem Sonnenlicht optimiert und daher besonders für Gewächshäuser geeignet. Die Universal-Variante bietet eine universelle Lichtquelle für alle Phasen des Pflanzenwachstums und ist für die Anwendung in Bereichen ohne natürliches Sonnenlicht konzipiert.
Sylvania - www.sylvania-lighting.com
KIT-Zentrum Information, Systeme, Technologien - www.sylvania-lighting.com/...grow-lights...
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!