Das Solebich-Apartment: Wohntrends in außergewöhnlichem Ambiente

Das Solebich-Apartment dient aber nicht nur dazu, Möbel und Wohnaccessoires auszustellen: Nicole Maalouf wird im Januar dort wohnen.
Seit solebich.de vor elf Jahren gegründet wurde, beobachtet die Innenarchitektin, wie sich die Einrichtungstrends verändern und was benötigt wird, um sich in seinem Zuhause wohlzufühlen. Diese "Zutaten für ein glückliches Wohnen" hat sie in zwei Büchern beschrieben und nun im Solebich-Apartment umgesetzt. So wie jedes Zuhause die Persönlichkeit des Bewohners widerspiegelt, gibt auch das Solebich-Apartment Einblicke in den Charakter von Nicole Maalouf.
Im Solebich-Apartment werden zwei große Zukunftsthemen der Einrichtungsbranche behandelt: Smarthome und nachhaltiges Wohnen. Anhand von Beispielen wird mit Magenta Smart-Home gezeigt, wie das Smarthome den Wohnkomfort erhöhen und gleichzeitig Energie sparen kann. Der Ökopionier und Möbelhersteller Grüne Erde zeigt außerdem, dass nach streng ökologischen Kriterien produzierte Möbel auch hohen Designansprüchen gerecht werden können.
Gleichzeitig wird das Apartment Treffpunkt für Wohnbegeisterten im Herzen von Köln. Wohnen verbindet – das war die Idee hinter der Gründung der Wohn-Gemeinschaft solebich.de 2007. Mit dem Solebich-Apartment wird diese Idee nun fortgesetzt.
"Austauschen, Neues entdecken, wohlfühlen und genießen in einer inspirierenden Umgebung" – so erklärt Nicole Maalouf das Konzept des Solebich-Apartments. Jeden Abend wird es ein Abendessen geben und Interessierte sind herzlich eingeladen, mit Nicole Maalouf und dem Solebich-Team den Tag ausklingen zu lassen.
Das 160 m² große Solebich-Apartment erstreckt sich über drei Zimmer im ersten Stock des Designhotels The Qvest. Das Hotel befindet sich im historischen Gebäude des ehemaligen Kölner Stadtarchivs im Belgischen Viertel. Alle Möbel und Accessoires stammen von renommierten Herstellern und werden in aufwendigen Fertigungsprozessen mit vielen manuellen Schritten produziert. Die Produktionsstandorte liegen meist in Deutschland. Praktische Helferlein von Vorwerk und Magenta SmartHome zeigen im Solebich-Apartment, wie Technik den Alltag erleichtern kann.
Das Schlafzimmer, mit den ökologischen Möbeln und Textilien von Grüne Erde ausgestattet, spiegelt den Trend des gesunden Wohnens wider – ein naturverbundener Rückzugsort, der Energie für den turbulenten Alltag spendet.
Der 80 m² große Salon ist der Mittelpunkt des Apartments. Er bietet Platz für geselliges Leben, Gespräche mit Freunden und gutes Essen. Möbelklassiker und Neuheiten von Vitra, Thonet oder Louis Poulsen laden zum Genießen und Verweilen ein.
Im Ankleidezimmer trifft Cashmere auf Champagner: Maßgefertigte Möbel von Kettnaker, exklusive Textilien von Luiz, ein außergewöhnlicher Teppich von Jan Kath und eine frei stehende Badewanne von Kaldewei laden zum Träumen ein. Dieser Raum bietet Extravaganz und Luxus.
Das Solebich-Apartment ist Teil des Designfestivals "Passagen 2019".
Adresse The Qvest:
Gereonskloster 12, 50670 Köln
Öffnungszeiten:
13.–18.01.2019: 13–21 Uhr
19.01.2019: 11–17 Uhr
Solebich - www.solebich.de
Hotel Qvest - www.qvest-hotel.com
Standort / Routenplaner - www.openstreetmap.org/...
Internationale Möbelmesse Köln - www.imm-cologne.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!