Nimbus mit starken Themen auf der Light + Building

Auch in diesem Jahr wurde der Messestand wieder von Ockert und Partner konzipiert, eine vollständig zerlegbare Stahl- und Holzkonstruktion, die an anderen Orten wieder aufgebaut werden kann. Der betont raue und temporäre Charakter vermittelte nach Aussage von Nimbus Geschäftsführer Dietrich F. Brennenstuhl "einen ganz eigenen Charme. Wir wollten bewusst eine Lösung finden, die es uns ermöglicht, mit einem überschaubaren Budget eine nachhaltige und sympathische Messepräsenz zu schaffen."
Der nach drei Seiten geöffnete Messestand mit einer Empore bildete die Bühne für die drei großen Neuheitenthemen, die auf der Light + Building 2018 gespielt wurden:
  • kabellose Leuchten,
  • das Verschmelzen von Licht und Akustik sowie
  • eine neue Generation der Leuchtenfamilie Modul Q.
Nimbus - www.nimbus-group.com
Ockert und Partner - www.ockert-partner.com
Newsletter

Das Neueste der
ema direkt in Ihren Posteingang!