Optimierte Chip-Scale LED-Packages von Samsung

Samsung stellt hochentwickelte verbesserte Chip-Scale LED-Packages für Spotlights und Hallenbeleuchtungen vor
Bei den Packages Lm101b und Lh231b kommt die hochmoderne Fillet-Enhanced Csp (Fec) Technologie zum Einsatz, die TiO₂-Wände um die Chip-Oberfläche bildet, um deren Lichtaustritt nach oben zu reflektieren. Dies entspricht dem Verhalten der Kunststoffform in herkömmlichen Emc-basierten LEDs.
Mit ihrem Fec-Design bieten die Packages eine höhere Lichtausbeute gegenüber Samsungs bisherigen Csp-LED-Generationen. Der stärker gebündelte Lichtstrahl hilft, den Corss-Talk (gegenseitiges Beeinflussen) zwischen benachbarten Packages zu eliminieren und ermöglicht, neue Packages in unmittelbarer Nähe zueinander zu platzieren. Leuchtenentwickler erhalten somit eine höhere Flexibilität.
"Unser Fec-Line-Up steht für ein herausragende, hochmoderne LED-Komponentenlösungen, das sich für eine Vielzahl von Leuchtendesigns, von unter 1.000lm bis weit über 10.000lm, eignet," sagt Jacob Tarn, Vizepräsident des LED-Geschäfts bei Samsung. "Wir werden weiterhin den Weg für die flächendeckende Einführung von Csp-Technologie auf dem Mainstream-Beleuchtungsmarkt bereiten und einer steigenden Zahl von Beleuchtungsherstellern höhere Leistungsfähigkeit und Kostenvorteile bieten."
Das LED-Package Lm101b bietet mit 200lm/W (Ra80 5.000K, 65mA, 25˚C) nach Angaben des Herstellers die höchste Lichtausbeute unter aktuell verfügbaren Mid-Power Csp-LEDs. Desweiteren wurde das Lm101b mit einem geringen Wärmewiderstand (2K/W) und einer hohen Zuverlässigkeit (0,5W, 105˚C, L90>50.000 Stunden) für Strahler und Hallenbeleuchtung optimiert, die hohe Lichtausbeute und lange Lebensdauer verlangen.
Mit einem Betriebsstrom von 2A (max. 6W) bietet das Modell Lh231b eine Lichtausbeute von 170lm/W (Ra70 5.000K, 700mA, 85˚C). Dies ist derselbe hohe Wirkungsgrad, den auch keramische Hochleistungs-LEDs bieten, die bei Anwendungen für Hallenbeleuchtungen mit einer Leistung zwischen 5.000 und 10.000 lm eine hohe Wirtschaftlichkeit erbringen können. Dank Samsungs Fec-Struktur ermöglicht der Lichtstrahlwinkel von 120 Grad einfache optische Designs und prädestiniert das Modell Lh231b für Anwendungen im Außenbereich, wie beispielsweise Straßen- und Parkplatzbeleuchtung.
Die LED-Packages Lm101b und Lh231b ergänzen die derzeit verfügbaren High-Power Csp-LEDs Lh181b der 3-W-Klasse. Das gesamte Fec-Produktportfolio befindet sich in der Massenproduktion.
LEDs von Samsung - www.samsung.com/.../led
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!