Leuchtenserie Genf von Norka

Die neue Leuchtenserie 'Genf' verfügt über zwei unabhängig voneinander schwenkbare Schutzrohre, die jeweils ein lineares LED-Modul und einen Aluminiumreflektor aufnehmen.
Insbesondere empfehlen sich Genf Leuchten aufgrund ihres extremen Schwenkbereichs für Räume mit niedrigen Deckenhöhen, wie z. B. Parkbauten.
Die neue Leuchtenserie verfügt über zwei unabhängig voneinander schwenkbare Schutzrohre, die jeweils ein lineares LED-Modul und einen Aluminiumreflektor aus Miro-Silver aufnehmen. Im Zusammenspiel mit einem kurzen Dichtungssystem schützt das Rohr aus Pmma-Transopal (schlagzäh) oder Pc-Tropal (bruchsicher) zuverlässig und langfristig die innenliegende Lichttechnik.
Die Leuchten sind gemäß Schutzart IP65 uneingeschränkt im Innen- und Außenbereich einsetzbar. Sie können sowohl an der Decke montiert als auch in abgependelter Variante installiert werden. Letztere bietet die Möglichkeit, direkte und indirekte Beleuchtung aus einer Leuchte zu kombinieren, da die Reflektoren nach außen um bis zu 180° Grad schwenkbar sind. Die Leuchten eigenen sich sowohl zur Einzel- als auch zur Lichtbandmontage.
Mit ihren zwei unterschiedlichen Längen von 1.200mm und 1.500mm orientieren sich die Leuchten an den Dimensionen klassischer T8-Leuchtstofflampen. Dank des extrem flachen Gehäuses von nur 61mm Höhe sind die Leuchten für niedrige Decken geeignet. So kommen sie z. B. in Parkhäusern zum Einsatz, wo es oft darum geht, niedrige Geschosse mit tiefen Deckenunterzügen gleichmäßig, blendfrei und effizient auszuleuchten. Der Energieverbraucht kann mit angepassbaren Lumenpaketen im Rahmen einer 'Licht-auf-den-Punkt' genannte Technologie reduziert werden.
Weiteres Einsparpotenzial eröffnet das Lichtsteuersystem 'Xara', dessen Sensoren optional direkt in das Gehäuse integriert werden können. Mit dem System lassen sich sowohl dezentrale Lösungen als auch ein zentrales Lichtmanagement für ganze Liegenschaften realisieren. Die Kommunikation erfolgt je nach Wunsch per Kabel oder Funk. Großes Augenmerk haben die Entwickler darauf gelegt, dass die Xara-Komponenten genauso robust sind wie die Leuchten. Das heißt zum Beispiel, dass die Sensoren ebenso wie die Leuchten Schutzart IP65 erfüllen.
Norca - www.norka.de
Leuchtenserie Genf - www.norka.de/.../genf
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!