Kompakte, effiziente Gleichspannungswandler von Mean-Well bei Emtron

Der DC/DC-Konverter im SIP-Gehäuse (Single Inline Package, SIP) mit bewährter Standard-Pin-Belegung, adressiert die Anforderungen nach geregelten Wandlern mit kleinen Leistungen.
Die SPA01-Serie erweitert die bisherigen Spannungswandler SPR01-Serie mit ebenfalls 1 W Ausgangsleistung, bietet einen Arbeitstemperaturbereich von -40 bis +90 Grad Celsius, sowie einen größeren Eingangsspannungsbereich. Typ A verarbeitet Eingangsspannungen von 9 bis 18 V, Typ B von 18 bis 36 V und Typ C von 36 bis 75 V. Als Ausgangsspannungen liefert die SPA01-Serie, je nach Modell 5, 9, 12, 15, 18 und 24 Volt.
Darüber hinaus konnte Mean Well die Effizienz auf sehr gute 79 Prozent und die Eingangs-/Ausgangs-Isolation auf 1.500 VDC steigern. Damit eignet sich die neue DC/DC-Wandler-Serie noch besser für anspruchsvolle Anwendungen wie verteilte Stromversorgungsarchitekturen in der Industrie und Telekommunikation.
Alle Modelle der SPA01-Serie verfügen über integrierte Schutzschaltungen gegen Kurzschluss und Überlast. Ihr kompaktes, 17,4 x 7,75 x 11,1 mm kleines SIP-Gehäuse ist entsprechend der Vorschrift UL 94V-0 schwer entflammbar. Die DC/DC-Wandler der SPA01-Serie haben zwei Jahre Hersteller-Garantie, erfüllen die Anforderungen von FCC und tragen die CE-Kennzeichnung des Herstellers. Sie sind ab sofort bei Emtron erhältlich.
Nedtrain - www.nedtrain.nl
Mean Well - www.meanwell.com/
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!