Home News Design Foscarini eröffnet Ausstellungsraum in New York

Foscarini eröffnet Ausstellungsraum in New York

Zur Eröffnung zeigte Foscarini die Videoinstallation Anni Luce der Architekten Michele Calzavara und Elisa Ossino. Die 26 Videos zeigen wichtige Geschehnisse seit 1990 - dem Entstehungsjahr der Leuchtenikone Lumiere von Rodolfo Dordoni
Die Welt hat sich verändert: 1990 – Die Berliner Mauer ist gefallen, die erste Version von Photoshop wurde herausgebracht, Nelson Mandela wurde aus dem Gefängnis entlassen und Michail Gorbatschow gewann den Friedensnobelpreis. Während all dieser weltbewegenden Ereignisse entwarf Rodolfo Dordoni seine erste Leuchte für das italienische, auf dekorative Beleuchtung spezialisierte Unternehmen Foscarini.
Lumiere wurde zum Synonym für zeitloses und zeitgenössisches Design und zu einer Designikone. Die Videoinstallation Anni Luce zeigt Entwürfe, Ereignisse sowie Veränderungen der letzten 25 Jahre – mit der Geschwindigkeit in der sich unsere Welt in dieser Zeit verändert hat. Zeitgenössisches Design ist ein stiller aber trotzdem einflussreicher Teil unserer Kultur, der unseren Alltag bestimmt.
"Wir wollen Menschen mit unseren Entwürfen bewegen, gleichzeitig den Geist des Moments ehren und etwas Unvergängliches erschaffen", so Carlo Urbinati, Geschäftsführer und Inhaber von Foscarini. "Unsere Kultur-Projekte sind zentraler Bestandteil unseres Selbstverständnisses als Unternehmen."

Die Installation wurde von den italienischen Architekten Michele Calzavara und Elisa Ossino kuratiert: 26 unterschiedliche Projektionen zeigen jeweils ein Jahr von 1990 bis heute anhand schneller abgespielter Videosequenzen der wichtigsten Ereignisse und Design-Erfindungen der letzten Jahre.
In New York wird Anni Luce nun erstmals während des Architectural Design Film Festival - Short Films Walk am 21. September 2016 enthüllt. Seine Premiere feierte die Installation bereits im Mailänder Design-Museum Triennale im Frühjahr 2016.
Präsentiert wird Anni Luce im neuen Foscarini Spazio Soho mit der Adresse 20 Greene Street, im historischen Teil des Soho Cast Iron Districts. Mit über 500 m² ist der neue Spazio Soho fast doppelt so groß und dient weiterhin als Ausstellungsraum für den Objekt- sowie Wohnbereich. Gezeigt werden neben der vielseitigen Kollektion, bestehend aus zeitgenössischen Entwürfen weltbekannter Designer, auch unterschiedliche Projekte, die die italienische Unternehmenskultur widerspiegeln.

Foscarini - www.foscarini.com
Foscarini New York - www.foscarini.com/...new_york

Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!