Home News Technik Neue LED-Stromversorgung von Emtron auf der Electronica 2016

Neue LED-Stromversorgung von Emtron auf der Electronica 2016

LED-Stromversorgung ELG-150 deckt Anforderungen nach Modulen mit Konstant-Spannungs-Ausgang ab.
LED-Stromversorgung ELG-150 deckt Anforderungen nach Modulen mit Konstant-Spannungs-Ausgang ab.
Die von Mean Well hergestellten Geräte sind mit Ausgangs-Spannungen von 12 bis 54 Volt erhältich. Sie werden von der Emtron electronic GmbH vertrieben.
Die neue ELG-Serie zeichnet sich durch eine hohe Zuverlässigkeit aus und bietet Ausgangsleistungen bis 150 Watt. Zudem sind Ausführungen mit besonderen Funktionalitäten erhältlich, etwa justierbarer Strompegel, 3-in-1-Dimmfunktion, Timer-Dimm-Funktionalität oder Dali-Schnittstelle.
Die Geräte dieser Serie harmonieren ausgezeichnet mit allen Arten von LED-Beleuchtungseinrichtungen. Die Einsatzfelder reichen von LED-Straßenbeleuchtung über Hallenbeleuchtung bis hin zu LED-Flutlichtanlagen.
Eigenschaften im Überblick:
  • Eingangsspannung: 180 bis 305 VAC
  • Ausgänge für Konstantspannung (12 V, 24 V, 36 V, 42 V, 48 V, 54 V) und Konstantstrom
  • Aktive Leistungsfaktorkorrektur
  • Hoher Wirkungsgrad bis zu 91 %
  • Arbeitstemperaturbereich (Gehäuse) -40 bis +90 °C
  • Schutzvorrichtungen für Kurzschluss, Überstrom, Überspannung und Übertemperatur
  • Zulassungen gemäß UL, CUL, ENEC, CB
  • CE-Kennzeichnung des Herstellers
  • Type HL zur Verwendung in gefährdeten Umgebungen verfügbar
  • Metallgehäuse 219 x 63 x 35,5 mm
  • Fünf Jahre Herstellergarantie

Emtron zeigt diese und andere Komponenten auf der electronica 2016 in München, Halle A3, Stand 415.
Emtron - www.emtron.de
Mean Well - www.meanwell.com
Electronica 2016 - www.electronica.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!