Neue Varianten der Designerleuchte Wyng 6 von LDM

Lichtleitendes Acrylglas und eine minimalistische Tube, die zugleich Kühlkörper, Aufhängung und Befestigung der damit unsichtbaren LED-Module ist, bilden die Basis der puristischen Leuchtenkreation., die schon beim klassischen Wyng-Modell angewendet wurde.
Jetzt wurde dieses Prinzip auf eine neue Form übertragen, ein Sechseck mit leichter Wölbung. Diese Variante ist ab sofort nicht nur als Pendelleuchte Wyng 6, sondern auch als Steh- und erhältlich. Dabei stehen nach wie vor ein harmonisches und blendfreies Licht sowie die reduzierte Form im Mittelpunkt.
Die Lichtverteilung kommt durch eine eigens entwickelte Lösung des indirekt eingespeisten Kantenlichts zustande. Dabei wird das Licht über die an der Tube angebrachten LED-Module seitlich in das Acrylglas eingeleitet, sodass es über den genau berechneten Musteraufdruck gleichmäßig wieder austritt.
Zusätzlich zum klassischen Punktmuster gibt es jetzt auch ein eher technisch anmutendes Rastermuster zur Auswahl. Darüber hinaus ist auch die Tube in weiteren Farben erhältlich: Weiß, Silbermetallic oder Bronze.
LDM - www.ldm.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!