Veranstaltungsreihe "Technik schafft Zukunft" zur Nachwuchsförderung

Volker Naumann von LEDexchange
Volker Naumann von LEDexchange
Sie alle beschäftigt die Frage: Wie bleibt Technik und Wissenschaft spannend für die nächste Generation? Denn nur, wenn es hier effiziente Lösungen gibt, kann dem Fachkräftemangel in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) begegnet werden. LEDexchange eines von sechs Unternehmen, die an diesem Abend das Problem aus Sicht der Praxis beleuchtet haben.
"Das technische und wissenschaftliche Know-how unserer Mitarbeiter ist die Basis für die Entwicklung innovativer Produkte", so Volker Naumann, der an diesem Abend darstellte, wie die Entwicklung der LED-Technologie den Lichtmarkt in den letzten Jahren verändert hat und auch in Zukunft weiter verändern wird. 
Mit der Veranstaltung im Deutschen Museum sollen die Bemühungen und Aktivitäten der Vereine und Institutionen im Bereich der Technikförderung nun gebündelt und gemeinsame Initiativen entwickelt werden. "Wir unterstützen diese Initiative gerne", so Volker Naumann.
Ein weiterer Meilenstein zum Erhalt des Museum, das die LEDexchange erst in der vergangenen Woche auf eigene Kosten mit LED-Beleuchtung ausgestattet hat. Damit will das Unternehmen ein deutliches Signal für den Erhalt des Museums setzen, nachdem die Stadt Bonn angekündigt hat, die bisher geleistete Förderung einzustellen. 
Deutsches Museum Bonn - www.deutsches-museum-bonn.de
LEDexchange - www.led-ex.de
Newsletter

Das Neueste der
ema direkt in Ihren Posteingang!