Professionelle Lichtplanung etablieren: Neugründung der „FILD“

Seit Beginn dieses Jahres bietet sich die „FILD“ – Federation of International Lighting Designers e.V – für die Berufsgruppe der Lichtplaner/Lichtdesigner als Interessenverband an.
Mithilfe des FILD soll vielen Lichtdesignern eine bessere Etablierung ihres Berufsstandes ermöglicht werden. Neben der Darstellung des Berufsbildes in der Öffentlichkeit, wird die Schaffung einer Honorarordnung für Lichtplaner und deren Einbindung in die landesüblichen Honorarordnungen, erklärtes Ziel des Vereins sein.
Eine positive Entwicklung soll auch in enger Zusammenarbeit mit Fachhochschulen und Universitäten gefördert werden. Ebenso will der Verein für die Wahrung, Pflege und Förderung der beruflichen Interessen der Lichtdesigner Sorge tragen. Es soll eine allgemeine Qualitätsverbesserung der Lichtgestaltung in allen Bereichen erreicht werden.
Wie es der Name bereits impliziert, orientiert sich der Verein international und lädt alle interessierten Lichtdesigner ein, sich um eine Mitgliedschaft zu bewerben. Besonders ehemalige PLDA-Mitglieder sollen nach eigener Aussage in der FILD eine neue, frische Heimat finden.
Interessierte können sich über die Webseite des Verbandes registrieren oder eine E-Mail an office@fild.eu senden.

Weitere Informationen


Namen des Vorstandes und der Gründungsmitglieder

1. Vorsitzender: Erwin Döring d-lightvision, München

2. Vorsitzender : Ruairi O´Brien archevolucio, Dresden

Schriftführer: Rudi W. Neumann-Leimgruber, duodesign, Oldenburg

Öffentlichkeitsarbeit: Uli Jetzt Lichtplaner, Stuttgart

Finanzen: Beate Schulte LICHTBLICK, Wiebaden


Weitere Gründungsmitglieder


Helmut Angerer: Conceptlicht, Traunreut

Markus Felsch: Lighting Design GmbH, Hamburg

Prof. Susanne Brenninkmeijer: Licht + Raum, Brasschaat – Belgien FH Düsseldorf

Prof. Michael Schmidt: Lichtplaner Schmidt /König, München, FH Augsburg

Prof. Dr. Heinrich Kramer: Lichtdesign Köln, RWTH Aachen

Reinhard Vedder: Licht Management, Mitterberg Austria, München

Michaele Kruse: MA. a.g-Licht, Bonn
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!