Planlicht Leuchten für Alpen-Avantgarde Hotel Solaria in Ischgl

Den Besitzern und Bauherrn des Hauses, Familie Kathrein, ist es in Zusammenarbeit mit dem Architekten Markus Thurner aus Mils gelungen, den Tiroler Stil äußerst geschmackvoll umzusetzen. Die Verwendung von natürlichen Materialien mit viel Holz, kombiniert mit frischen textilen Farben und kunstvollen Mustern verleiht den Räumen eine stilvolle Gemütlichkeit.
Sorgfältig abgestimmt wurde auch das Licht, welches in jedem einzelnen Raum eine eigene Atmosphäre schafft. Beim Lichtkonzept und der Auswahl der passenden Leuchten setzte man auf die Kompetenz des Tiroler Leuchtenherstellers planlicht aus Vomp. Ganz spezifisch wurde ein Großteil der Leuchten im Sonderbau gefertigt, Maße und Schirmbezüge individuell angepasst.
Zum Einsatz kamen vor allem dekorative planlicht Leuchten der Serie Akuba mit gemustertem Stoffbezug, die im Eingangsbereich und der Hotelhalle für einen harmonischen Auftritt sorgen. In der Deckenbeleuchtung der Hotelbar findet sich das Logo des Hauses wieder - mit LED-Hinterleuchtung in Szene gesetzt und ausgewogen mit rahmenlosen Shoplight 168 Einbauspots kombiniert.
Eine stimmungsvolle Ergänzung schafft LED-Licht mit Farbwechsler im Sitzbereich der Bar. In der Vinothek dominiert neben schlichten Einbau-Spots wieder die Akuba Serie. In harmonischer Kombination aus Hänge-, Steh- und Deckenleuchten mit braunem Stoff, unterstreicht das warme Licht das gemütliche Ambiente dieses Raumes. Um die helle Freundlichkeit der Zimmer zu betonen, sind die Leuchten in den Schlafräumen durchgehend weiß gehalten.
Decken- und Hängeleuchten der Modelle Esamu und Ceres, kombiniert mit schlichten LED-Lichtquellen, ergeben ein stimmiges Gesamtbild. Im Beautybereich sorgen Einbauspots und LEDs für die gewünschte Atmosphäre. Akzente setzen hier schwarze Spacecube Aufbauspots als Wandleuchten mit direkter und indirekter Lichtverteilung und dazu passende Akuba Deckenleuchten mit schwarz-gemustertem Stoff. Damit auch die Mitarbeiter in einem angenehm blendfreien Licht agieren können, ist die Rezeption mit Forma-q und Dimension Arbeitsplatzleuchten ausgestattet.
Planlicht - www.planlicht.com
Lepel & Lepel - www.lepel-lepel.de
Architekten Markus Thurner - www.baumeister-thurner.at
Hotel Solaria - www.solaria.at
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!