Der Wandel im Fokus

Stefan von Terzi, Marketing Direktor Zumtobel, betonte: „In einer Welt, die von Wandel geprägt ist, hängt der Erfolg einer Lichtlösung nicht mehr allein von der Funktionalität der Leuchten oder ihrer Steuerung ab.

Sie hängt vielmehr von der Anpassungsfähigkeit der Lichtlösungen ab, und ob es gelingt die Erwartungen der Anwender zu erfüllen. Für uns bedeutet dies, dass wir unseren Kunden eine neue Qualität von Licht präsentieren: Licht, das intelligent reagiert und sich auf Veränderungen der Umgebung und auf die Bedürfnisse der Nutzer einstellt. Stets mit dem Anspruch, die beste Lichtqualität mit optimaler Energieeffizienz zu liefern.“


Unter dem Motto „Your Light in a World of Change" stand auch das gut besuchte Expertenpanel, das Stefan von Terzi moderierte. Hier diskutierten renommierte Experten aus Architektur, Lichtplanung, Soziologie und Forschung, wie Trends der Zukunft unseren Lebens- und Arbeitsraum nachhaltig verändern werden.

Ihre Visionen präsentierten Prof. Dipl.-Ing. Andreas Schulz, CEO Licht Kunst Licht AG, Prof. Dr. Saskia Sassen Professorin der Soziologie an der Columbia University, Dr. Chris Lübkeman, Leiter Global Foresight+Innovation bei Arup Group und Bjarke Ingels, Architekt und Gründungspartner Bjarke Ingels Group (BIG).
Zumtobel - www.zumtobel.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!