Rudy Provoost verlässt Philips im Herbst

Rudy Provoost, Chief Executive Officer Philips Lighting
2012 wird er dort den Posten des Vorstandsvorsitzenden übernehmen. Die Rexel-Gruppe ist ein weltweit führendes Großhandelsunternehmen für elektrische Produkte. Die Nachfolge von Rudy Provoost bei Philips wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Frans van Houten, President und Chief Executive Officer von Philips, dankte Rudy Provoost für seinen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Philips und bedauerte gleichzeitig dessen Entscheidung. „ In seinen drei Jahren als CEO der Lichtsparte hat Philips die Führungsrolle im Lichtbereich weiter ausgebaut. Ich wünsche ihm alles Gute in seiner neuen Position.“
„Nach mehr als einer Dekade bei Philips bin ich nun bereit für eine neue Herausforderung“ begründete Rudy Provoost seine Entscheidung. „Die globale Lichtindustrie macht einen Paradgmenwechsel hin zur energieeffizienten LED durch, dazu kommt eine vesrtärkter Fokus auf komplette Lichtlösungen – Ich bin sicher, dass Philips Lighting hier gut positioniert ist und ein Treiber für die Lichtindustrie bleibt.
Philips - www.philips.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!