Philips begrüßt Trilux als Lizenznehmer

Rob Voorkamp, Director Licensing bei Philips IP&S, Arian Duijvestijn, General Manager Lighting bei Philips IP&S, Dietmar Zembrot, Managing Director bei Trilux, Eugen Grawe, Director of Research & Development bei Trilux and Frank Bistervels, Senior Director Licensing bei Philips IP&S freuen sich über den Abschluß des Lizensvertrags.
„Wir freuen uns, dass sich Trilux unserem Lizenzprogramm angeschlossen hat. Philips ist überzeugt, dass die Bereitstellung seiner LED-Beleuchtungslösungen durch ein Lizenzprogramm die Verbreitung von LED-Beleuchtung vorantreiben und das Wachstum der LED-Industrie fördern wird“, so Arian Duijvestijn, General Manager Lighting bei Philips Intellectual Property & Standards.
 
„Trilux ist einer der führenden europäischen Anbieter von Leuchten im Bereich der Allgemeinbeleuchtung. Wir freuen uns daher, in Philips einen namhaften Partner gefunden zu haben, um die LED-Technologie kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir denken, dass diese Vereinbarung uns ermöglichen wird, unser Angebot an zukunftsweisenden LED-Beleuchtungslösungen für unsere Kunden noch weiter auszubauen“, sagte Dietmar Zembrot, Geschäftsführer von Trilux.
Der Lizenzvertrag mit Trilux reiht sich in frühere Vereinbarungen ein, die Philips mit wichtigen Unternehmen der Beleuchtungsindustrie wie Zumtobel, Osram und Siteco getroffen hat. Das Lizenzprogramm von Philips beinhaltet viele firmeneigene Erfindungen in Verbindung mit LED-Leuchten. Philips strebt an, marktführende, patentierte Technologien Dritten zugänglich zu machen und auf diese Weise die Marktakzeptanz und das Wachstum voranzutreiben. Weitere Informationen erhalten Sie unter.
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!