Hohe Stromgenauigkeit mit minimaler Beschaltung

Der IC nutzt für die präzise Ausgangsstromregelung eine primärseitige Strommessung zur Reduzierung des Bauteilaufwands, der Schaltungsgröße und der Kosten. Die patentierte Lösung von Supertex liefert die hohe Ausgangsstromgenauigkeit ohne Optokoppler und unabhängig von Bauteiltoleranzen. Der HV9971 eignet sich für Netzspannungen von 80-264VAC und ist für den Betrieb mit einer Festfrequenz von 100kHz optimiert.
"Der HV9971 erfordert keine Bauteile zur sekundärseitigen Strommessung und macht ihn damit zur idealen Lösung für die Reduzierung von Schaltungsgröße und Bauteilaufwand in LED-Beleuchtungen", sagt Stephen Lin, Vice President of Marketing bei Supertex. "Dieser IC eignet sich sehr gut für LED Retrofit-Schaltungen, die eine galvanische Trennung erfordern."
Der HV9971 ist in einem RoHS-konformen 8-poligen SOIC-Gehäuse (HV9971LG-G). Muster sind ab sofort verfügbar und die Lieferzeit für Produktionsstückzahlen beträgt 4-6 Wochen.
Retronic - www.retronic.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!