Home News Design licht+concept zeichnet "Lichtplaner des Jahres 2021" aus

Mitgliederkreis aus EK/Servicegroup und Lichthauspartner

licht+concept zeichnet "Lichtplaner des Jahres 2021" aus

Lichtplaner des Jahres
von links: Nicole Brüggemann (EK/Servicegroup), Hans Josef Henrich (2. Platz, Lampen Henrich), Thorsten Niebuhr (EK/Servicegroup)
(Bild: EK/Servicegroup)

Auch in diesem Jahr waren rund 250 Lichtspezialisten aufgerufen, sich mit ihren Projekten zu bewerben und sich den kritischen Blicken der Jury zu stellen, die sich aus folgenden Branchenexperten zusammensetzte:

In seiner Anmoderation zur diesjährigen Preisverleihung würdigte Thorsten Niebuhr, licht+concept Konzeptmanager, die Preisträger der Vorjahre und wies auch auf die hohe Werbewirksamkeit dieses Wettbewerbs hin.

Die Nase vorn hatte in diesem Jahr Jennifer Schmitt von der Licht & Concept GmbH aus Fulda, die für ihre Lichtplanung für eine Penthouse-Wohnung als "Lichtplanerin des Jahres 2021" ausgezeichnet wurde. Mit seinen zahlreichen Schrägen stellte das Objekt die Planerin vor besondere Herausforderungen. Mit akribischer Detailarbeit gelang es Jennifer Schmitt, einen überzeugenden Mix aus eingebauten Lichtlinien, Design- und weiteren funktionellen Leuchten zu kreieren, der sich zu einem harmonisch auf die Kundenbedürfnisse abgestimmten Beleuchtungskonzept zusammenfügte. Entsprechend positiv fiel die Bewertung der Auftraggeberin aus. Diese zeigte sich insbesondere von der atmosphärischen Lichtsituation begeistert, die sich durch eine leicht zu bedienende Steuerung nach Belieben verändern lässt. Ein Urteil, dem sich die Wettbewerbs-Jury nur anschließen konnte.

Beeindruckt zeigte sich die Jury auch von dem Planungsprojekt, das Hans Josef Henrich von der Lampen Henrich GmbH aus Bingen für den diesjährigen Wettbewerb eingereicht hatte und mit dem 2. Platz belohnt wurde. Hier ging es um die Beleuchtung eines Wohnhauses, dessen großzügige Verglasung auch bei Dunkelheit eine offene Verbindung zwischen Wohnraum und Garten herstellen sollte. Eine Herausforderung, die Hans Josef Henrich aus Sicht der Jury vortrefflich meisterte und entsprechend gewürdigt wurde.

Die Jury gratuliert den Preisträgern und bedankt sich bei allen anderen Wettbewerbsteilnehmern für Ihre Beiträge.

Über die Firma
EK/Servicegroup eG
Bielefeld
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!