Home News Szene Lupo im Vertrieb bei Feiner Lichttechnik

Studio- und Theaterbeleuchtung

Lupo im Vertrieb bei Feiner Lichttechnik

Lupo wurde 1932 von Carlo Lupo gegründet und widmete sich der Produktion professioneller Fotostudio-Ausrüstung. In den ersten Jahrzehnten konzentrierte sich die Produktion hauptsächlich auf Geräte und Zubehör für die professionelle Fotografie wie Vergrößerungsgeräte und Stative. Ende der 70er Jahre ging Lupo an die zweite Generation über und wurde von den Söhnen des Gründers, Aldo und Giorgio Lupo, geleitet, die die Produktion ausbauten und anschließend ihren Hauptsitz nach Collegno bei Turin verlegten, wo es sich heute noch befindet. In den 90er Jahren begann sie sich auf die Produktion professioneller Beleuchtungsgeräte nicht nur für fotografische Zwecke, sondern auch für TV- und Videoumgebungen zu konzentrieren.

Superpanel von Lupo im Vertrieb von Feiner Lichttechnik
(Bild: Feiner Lichttechnik)
Superpanel von Lupo im Vertrieb von Feiner Lichttechnik

Dank der in den folgenden zwei Jahrzehnten gesammelten Erfahrungen wurde Lupo zu einer bekannten und geschätzten Marke in Fernsehstudios auf der ganzen Welt und baute damit die Grundlagen für seinen aktuellen Erfolg und die Verbreitung seiner Beleuchtungssysteme auf. Seit 2010 konzentriert sie sich mit Andrea und Carlo Lupo auf die Entwicklung und Produktion von LED-Beleuchtung "Made in Italy" und ist weltweit bekannt für seine Produktexzellenz und technische Innovationen.

Besondere Eigenschaften der Lupo-Leuchten:

  • extrem leicht durch Gehäuse aus karbonfaserverstärktem Technopolymer,
  • alle Scheinwerfer für Netz- und Akkubetrieb ausgelegt,
  • große Helligkeit bei kompakter Größe,
  • robuste Konstruktion und exzellente Qualität,
  • praktisch geräuschlos arbeitende Lüfter,
  • flicker- und flimmerfrei,
  • bis auf Kameraleuchten alle Scheinwerfer über DMX (8bit/16bit) steuerbar,
  • made in Italy mit hervorragendem Preis/Leistungsverhältnis.

Superpanels

Lupo Superpanels sind die neueste Generation von LED-Panels, die von Lupo für Fotografie, Film und Videoaufnahmen entwickelt wurden. Dank der exklusiven True Colour Technology ermöglichen die Superpanels eine hervorragende Farbwiedergabe sowie eine korrekte Mischung mit anderen Lichtquellen (z. B. Sonnenlicht). Die herausragend hohen CRI und TLCI Werte der Superpanels ermöglichen eine exzellente Qualität für die Fotografie und für die Produktion hochwertiger Video-, Film- und TV-Inhalte.

Die Superpanels sind extrem leicht sowie kompakt und handlich. Dadurch eignen sie sich hervorragend für den Einsatz innerhalb und außerhalb des Studios. Der Betrieb kann am Netzstrom oder mit V-Mount-Akkus erfolgen. Die Hochfrequenzelektronik garantiert einen wirklich flickerfreien Betrieb - auch bei Hochgeschwindigkeits-Videoaufnahmen

Superpanel von Lupo im Vertrieb von Feiner Lichttechnik
(Bild: Feiner Lichttechnik)

Das Superpanel Dual Color 60 ist dabei mit bis zu 69.000lux auf 1m das lichtstärkste Superpanel. Diese Tunable White-Variante des vielseitigen 400W LED-Panels ist in der Farbtemperatur zwischen 3.200K und 5.600K regelbar. Der Farbwiedergabe-Index liegt bei CRI > 96 und der TLCI > 98. Die Steuerung kann an der Leuchte oder per DMX mit 8 oder 16bit erfolgen. Mit nur 9kg Gewicht ist das Superpanel extrem leicht.

Weitere Superpanels sind in den Größen Superpanel 30 und Superpanel 60 in den Ausführungen "Dual Color" oder "Full Color" sowie in den Varianten Soft mit 120° und Standard mit 40° Abstrahlwinkel lieferbar.

Für alle Lupo-Produkte ist eine breite Palette an Zubehör wie Akkus, Softboxen, Eggcrates, Torblenden, PO-Bügel, etc. erhältlich.

 

Über die Firmen
Feiner Lichttechnik GmbH
Regensburg
Lupo SRL
Collegno
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!