Home News Wirtschaft Wago und Luminatis bündeln Kräfte bei LED-Umrüstung

Nachhaltige Energieeffizienz

Wago und Luminatis bündeln Kräfte bei LED-Umrüstung

Der auf Verbindungstechnik und Automatisierung spezialisierte Hersteller Wago und Luminatis, ein Anbieter professioneller LED-Konzepte, haben eine Kooperation zur gemeinsamen Entwicklung von Produkt- und Dienstleistungsangeboten im Bereich Beleuchtung vereinbart. Dabei wird Luminatis künftig das Wago-Lichtmanagement für die Beleuchtungssteuerung projektieren.

Lichtmanagement mit Wago
(Bild: Wago)

Ein weiterer Kernbereich der Kooperation ist die Vertragsgestaltung, die Unternehmen, die auf LED umrüsten möchten, drei wesentliche Vorteile bietet:

  • Das Effizienzprojekt kann durch die eingesparten Energiekosten finanziert werden. Sie entstehen durch den Austausch der alten gegen die neue Beleuchtung.
  • Das Lichtmanagement von Wago senkt die Energiekosten zusätzlich. Das verkürzt die Vertragslaufzeit.
  • Nach Ablauf des Vertrags verbleiben die verbauten Komponenten beim Kunden. So können Unternehmen wirtschaftlich und technologisch langfristig von der Datentransparenz, Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung profitieren.

Ziel der Kooperation ist es, sowohl wirtschaftliche als auch technologische Hemmnisse bei der Umrüstung auf effiziente LED-Beleuchtung in Unternehmen möglichst vollständig aus dem Weg zu räumen.

Über die Firmen
Wago Kontakttechnik
Minden
Luminatis Deutschland GmbH
Landau
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!