Muranoglas und Kristall: Menegario von Kappa Luce bei Kolarz

Mit dem Kronleuchter Menegario präsentiert die italienischer Manufaktur Kappa Luce ein Lichtkunstwerk, das sich in moderner wie klassischer Umgebung gekonnt in Szene setzt. Es besteht aus einer märchenhaften Kombination aus Muranoglas und Kristallglas, die in traditioneller Handarbeit hergestellt wird. Für die Kreation eines Kronleuchters wie Menegario braucht es Inspiration, Erfahrung, technisch-handwerkliches Fachwissen, viel Liebe zum Detail und zwei bis drei Wochen Zeit.
Materielle Grundlage des Kronleuchters sind mundgeblasenes, gedrehtes Muranoglas in vier verschiedenen Farbtönen - Kristall, Weiß, Amber oder Blau - und von Hand geschliffene Kristalle. Die Oberfläche der Metallelemente glänzt in zwei Varianten: 24 Karat Gold oder Chrom.
Die Serie Menegario erstrahlt in mehreren Kronleuchter-Größen mit 6 Flammen und als 3-flammige Wandleuchte, kann aber auch als Maßanfertigung geliefert werden. Wie bei allen Lichtdesigns der Murano-Kollektion folgte auch hier die Namensgebung in Anlehnung an einen venezianischen Dogen. Hier stand der Doge Domenico Monegario Pate, der von 756 bis 764 regierte.
Menegario bringt durch Neuinterpretation historischer Design-Vorbilder frischen Wind in elegante Räume. Die zeitlose Schönheit des Leuchters mit edlem Design, hochwertigen Materialien und kunstvoller Handarbeit setzt gerade in moderner Umgebung einen markanten, klassischen Kontrapunkt.
Der Leuchter ist im ausgewähltem Fachhandel und auf Anfrage direkt bei Kolarz (Link s. u.) erhältlich.
Kolarz - www.kolarz.at
Kappa Luce - www.kappaluce.it
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!