Anzeige

Sommerlich blühende Lichtfantasien von Kolarz

Anzeige
Der Venezianer Manuel Vivian, Jahrgang 1971, widmete sich bereits früh der traditionellen Glaskunst. Nach seinem Diplomstudium am Istituto d’Arte di Venezia ließ er seiner Fantasie auch im Bereich Innenarchitektur freien Lauf: Mit international beachteten Lichtartefakten, die sein besonderes Augenmerk für die Natur, sein kreatives Talent und seine Leidenschaft für Licht und Design widerspiegeln.
Für Kolarz hat er sich erneut von der Natur inspirieren lassen und Tulpenblüten aus Licht entwickelt. Die Leuchten sind als Pendel-, Tisch- und Deckenleuchten erhältlich. Die weiße Textilbespannung der Blütenblätter ist abnehm- und waschbar. Die Metallelemente wurden mit einer matt-weißem Oberfläche versehen. Besonderer Hingucker an den Decken- und Hängeleuchten sind die funkelnden Kristallketten.
Kolarz - www.kolarz.at
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!