Eigene Funkmodule von Dresden Elektronik

Dazu gehören z. B. Haus- und Gebäudetechnik, Verkehrsleit- und Sensortechnik, Wissenschaft und Forschung. Kunden für unterschiedlichste Applikationen können dieses Know-How nutzen. Ihre Aufgaben werden auf kurzem Weg von der Idee zum Produkt umgesetzt.
Klein, leistungsfähig und energieeffizient kommt die neueste OEM-Modulgeneration noch in diesem Quartal auf den Markt. Die Funkmodule der Serie 'deRFsamR21' verfügen über einen leistungsfähigen Microcontroller (Arm-Cortex-M0+ 32-bit), 256KB internen Flash und 4MBit Data-Flash. Eine Modulvariante mit integrierter Antenne sorgt für ein einfache Integration in Kundenprojekte, eine Variante mit externem Antennenanschluss bietet Flexibilität bei anspruchsvollen Einsatzbedingungen.
Im Fertigungsprozess wird ein speziell für die Funk-Komponenten entwickeltes Inline-Prüfsystem für routinierte HF-Funktionstests eingesetzt. Anspruchsvolle Aufträge werden mithilfe umfangreicher Technologien realisiert: Schutzgas- und Selektivlöten, Baugruppenwäsche, selektive Lackierung oder Baugruppen-Verguss. Prüf- und Testverfahren wie Automatische optische Inspektion, Boundary-Scan, In-Cirquit-Test, Funktionstest und Flying-Probe-Test gewährleisten, dass nur hochwertige Produkte das Unternehmen verlassen.
Dresden Elektronik - www.dresden-elektronik.de
Funkmodule - www.dresden-elektronik.de/...radio-modules
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!