Filo von Foscarini: die schönste Leuchte der Euroluce

Carlo Urbinati, Präsident von Foscarini, Matteo Urbinati, Designdirektor von Foscarini, und Andrea Anastasio, Designer von Filo, nahmen den Preis entgegen. Übergeben wurde er von Domitilla Dardi während einer Abendveranstaltung im Rahmen der Mailänder Triennale.
Die Leuchte Filo wurde von der Jury ausgezeichnet "für die Fähigkeit, die Tradition mit einer zeitgenössischen, internationalen Sprache neu zu interpretieren und der Idee der Dekoration sowie der Personalisierung in der Serienfertigung neue strukturelle Bedeutung zu verleihen".
Die Idee hinter Filo war es, die einzelnen Bestandteile einer Leuchte – Leuchtmittel, Dekoration und Kabel – gezielt in Szene zu setzen, ihre technischen und ästhetischen Eigenschaften aufzuzeigen, ihre Grammatik und ihre Syntax zu vereinfachen.
In diesem Jahr verleiht der Salone del Mobile in Milano bereits zum zweiten Mal die Awards, die wertvolle Ideen, Kreativität, Innovation und Technologie auszeichnen sollen. Die Jury ist von herausragenden Persönlichkeiten der Branche besetzt, darunter
  • Silvana Annichiarico, Direktorin des Triennale Design Museums Mailand,
  • Domitilla Dardi, Design-Kuratorin von Maxxi in Rom,
  • Massimo Mini, CEO designboom,
  • Ettore Mocchetti, Redakteur AD Italia,
  • Margherita Palli, Bühnenbildnerin,
  • Livia Peraldo Matton, Redakteurin Elle Decor Italia und
  • Davide Rampello, Professorin für Kunst und Handwerk an der Polytechnischen Universität Mailand.
Foscarini - www.foscarini.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!