Lamp Lighting wird weitere Marke der Nordeon Group

Lamp Lighting wird weitere Marke der Nordeon Group
Lamp Lighting wird weitere Marke der Nordeon Group
Lamp Lighting mit Sitz in Terrassa in Katalonien hat einen Jahresumsatz von etwa 23 Millionen Euro und beschäftigt rund 200 Mitarbeiter. Der 1972 gegründete Hersteller tritt seit einigen Jahren auch international stärker in Erscheinung. Rund 70% der hergestellten Produkte werden exportiert.
Lamp Lightings Geschäftsführer Ignasi Cusidó sieht den Schritt als Meilenstein für Lamp, um strategisches Wachstum realisieren zu können und konkurrenzfähig zu bleiben. Dabei sollte die Zukunft der spanischen Firma weiter in der Leuchtenindustrie liegen. Nordeon ist laut Cusidó der perfekte Partner für Lamp, um weiter in die digitale Welt einzusteigen und dabei von der technologischen Basis und der globalen Infrastruktur von Nordeon zu profitieren. Lamp wird den Markennamen und das Produktportfolio weiterführen. Auch die Produktion in Terrassa wird weitergeführt, Belegschaft und Managementteam bleiben an Bord. Die Gründerfamilie Cusidó behält einen Minderheitsanteil an Lamp Lighting und wird im Rahmen der Transaktion Anteile an der Nordeon Group bekommen.
Pierre van Lamsweerde, CEO der Nordeon Group, sieht die Produkte von Lamp Lighting als einen weiteren Beitrag zur Strategie der Gruppe, den anspruchsvollen Kunden ebenso anspruchsvolle Produkte anzubieten. Die starke Marktstellung in Spanien und Südamerika wird dazu beitragen, dass Nordeon insgesamt auch diese Märkte weitere erschließen kann.
Die Nordeon Group führt damit nun sieben Leuchtenmarken, die jeweils in ihren Spezialgebieten eine starke Position haben. Im Einzelnen sind das Hess, Wila, Schmitz und Vulkan in Deutschland, Nordeon in Frankreich sowie Deutschland und Griven in Italien. Viapaq als Technologie- und Forschungsunternehmen mit Fabriken in Finnland und Frankreich komplettiert die Gruppe.
Nordeon Group - www.nordeon-group.com
Lamp Lighting - www.lamp.es
Newsletter

Das Neueste der
ema direkt in Ihren Posteingang!