Neue Gira-Kantine mit Instalight-Beleuchtung

"Mit der Umgestaltung der Kantine konnte eine gemütliche und ruhige Atmosphäre mit etwas Restaurantfeeling geschaffen werden", berichtet Dietmar Daszkiewicz, der für das Gebäudemanagement verantwortlich ist. Basierend auf den Innenleuchten-Systemen Instalight-Glow und -Tec wurde ein lichttechnisches Gesamtkonzept erarbeitet, das den Restaurantcharakter der neuen Räumlichkeiten unterstreicht. Durch ihre präzise Lichtlenkung bei zugleich minimaler Blendwirkung eignen sich die eingesetzten Leuchten ideal zur Schaffung der gewünschten Atmosphäre.
Eine gezielte Variation in Lichtfarbe und Leuchtentyp unterstreicht zudem die klare Struktur der Räumlichkeiten: Während im gesamten Gästebereich Instalight-Glow in warmweißer Ausführung (3.000 K) zum Einsatz kommen, schaffen im Küchenbereich Instalight-Tec mit neutralweißem Licht (4.000 K) eine brilliante flächige Arbeitsplatzbeleuchtung.
Besondere Akzente setzen zwei abgependelte Glow-Sonderleuchten, welche die beiden neu geschaffenen Essnischen über Eck beleuchten. Durch die abgehängte Montage und besondere Lichtverteilung der Glow-Optiken sorgen diese Leuchten für eine Erhöhung der zylindrischen Beleuchtungsstärke und fördern so das kommunikative Miteinander während der Mittagspause.
In einem separat abtrennbaren Bereich der Kantine kann das Leuchtensystem Instalight Glow zudem seine Stärke als Arbeitsplatzbeleuchtung ausspielen: Ausgestattet mit EDV-System und Trennwand kann dieser Bereich als Besprechungsraum genutzt werden. Die installierten Deckeneinbauleuchten liefern dann eine für Konferenzräume normgerechte Ausleuchtung.
Gira - www.gira.de
Insta - www.insta.de
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!