18. bis 24.01.2016: Passagen / Interior Design Week

Wie jedes Jahr eröffnen die "Passagen" auch 2016 als eine der größten deutschen Designveranstaltungen die internationale Designsaison mit Projekten und Inszenierungen der Crème de la Crème des Designs und machen Köln vorübergehend zum Design-Mekka.
Als Plattform für aktuelle Strömungen des Designs, der Architektur und Innenarchitektur, des Wohnens und des Lifestyle bieten sie rund 200 Shows internationaler Designer und Hersteller, kreativer Netzwerke und Crossovers, Hochschulen, Newcomer, Medien und Vermittler.
Sie alle sind zu Gast auf der Design- Bühne Köln mit einem Parcours durch die Stadt, der durch folgende Hotspots markiert wird:
  • Kölner Innenstadt,
  • die kreativ starken Quartiere Ehrenfeld, Belgisches Viertel und
  • neuerdings Zollstock und Klettenberg,
  • Design Post in Deutz.

Hier liegen die Spielorte, an denen einhundert Prozent Design geboten wird, ebenso wie auf der "Möbelmeile Ring", im Rheinauhafen, rund um das Museum für Angewandte Kunst. Der Kölnischen Kunstverein glänzt mit der Ausstellung des A&W-Designers des Jahres Jasper Morrison und der Preispräsentation des Rats für Formgebung.
Der Design Parcours Ehrenfeld präsentiert beispielsweise in der Körnerstraße und in der Rufffactory wieder die ganze Stärke der dortigen Szene im Crossover von Design, Urbanismus, Nachhaltigkeit und Pop.
Passagen 2016 - www.voggenreiter.com/passagen2016
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!