Licht per WLAN steuern: Multifarb-LED-Lampe von Lifx

Mit einer kostenlosen App für iOS- und Android-Smartphones können Anwender Farbe und Helligkeit ihrer LIFX-Lampen ganz einfach steuern. Die App ermöglicht es außerdem, das Licht auf abgespielte Musik reagieren zu lassen, selbst kreierte Lichtszenen abzurufen, die Weck- und Homecoming-Funktion zu nutzen sowie die Steuerung von überall auf der Welt durch die LIFX Cloud vorzunehmen. Demnächst werden mit der LIFX-App weitere Funktionen möglich sein.  

Die Anwendungsmöglichkeiten für die LIFX-Lampe hören sich spannend an. So ist es nach eigener Aussage möglich, ein System zu schaffen, das am Morgen aufweckt, Nachrichten übermittelt oder sogar, mit einem zum Patent angemeldeten Sicherheitsmodus vor Einbrüchen schützen soll. Eine Lampe kann zum Beispiel auch so eingestellt werden, dass sie grün blinkt, wenn eine Nachricht auf dem Smartphone eingeht oder jemand an der Tür klingelt – die Möglichkeiten sind vielfältig.
Die LIFX ist ganz leicht zu installieren. Vorhandene Lampen werden einfach durch die LIFX-LED-Lampe ersetzt. Neben den Farboptionen ist die LIFX äußerst energieeffizient und durch Nutzung der LED-Technologie kann sie laut Hersteller eine Lebensdauer von bis zu 25 Jahren erreichen.

Havells Sylvania hat sich mit dem Internet-Senkrechtstarter LIFX zusammengeschlossen, um diese neue Lichttechnik als Vertriebspartner anzubieten.
Havells Sylvania www.havells-sylvania.com
Newsletter

Das Neueste von
HIGHLIGHT direkt in Ihren Posteingang!