Rademacher übernommen: Cross und Pinova investieren in Smart Home Anbieter

Webseite www.rademacher.de.
Webseite www.rademacher.de.
Haupttreiber für das erwartete Wachstum ist die weiterhin ansteigende Verbreitung von Smartphones und Tablets, die sich hervorragend als Kontrollinstrument für Smart-Home-Aplikationen eignen, sowie das zunehmende Bedürfnis nach Energieeffizienz und Sicherheit.
Markus Roth, CEO von Rademacher: „Mit Hilfe von Cross und Pinova Capital als neuen Partnern kann Rademacher die nächste Stufe des profitablen Wachstums erreichen. Ich bin mir sicher, dass die Erfahrung der Investoren in der Beteiligung an stark wachsenden mittelständischen Unternehmen sowie die ausgeprägte Branchen-Expertise eine erfolgreiche Zukunft sicherstellen werden.“
Cross investiert in führende und profitable Mittelstandsunternehmen mit unternehmerischem Management in wachstumsstarken Branchen wie Engineering, Maschinenbau und industrielle Produkte. Als langfristig ausgerichteter Investor unterstützt Cross nachhaltiges profitables Wachstum. Zum bestehenden Portfolio von Cross gehören u.a. Bühler Thermal Processes, Weltmarktführer in der Nachkondensationstechnologie für PET; Spirella, Europas führender Anbieter von Lifestyle-Produkten für das private Bad sowie Micromacinazione, Europamarktführer für Mikronisierungstechnologien und –dienstleistungen in der Pharma- und Feinchemieindustrie.

Dr. Michael Petersen, geschäftsführender Partner von Cross Equity Partners AG: „Rademacher ist ein innovatives Unternehmen in einem klaren Wachstumsmarkt. Wir sind überzeugt, gemeinsam mit dem Management die bestehenden Marktpotentiale realisieren zu können.“
Im Rahmen von Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen investiert Pinova Capital in stark wachsende, innovative mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Dabei versteht sich Pinova Capital als Partner des Managements bei der Entwicklung von Wachstumsstrategien, insbesondere mit Fokus auf Internationalisierung sowie den Aufbau neuer Produkte und Services.
Martin Olbort, geschäftsführender Partner von Pinova: „Die hohe Marktdurchdringung von Rademacher Antrieben und Steuerungen, kombiniert mit der technischen Kompetenz auf dem Gebiet der Funksteuerung sowie Automatisierung, sind die Basis für die erfolgreiche Weiterentwicklung der Hausautomatisierung zum Smart Home“.
Im neu gebildeten Beirat bringen sich Unternehmer mit breiter Industrieerfahrung ein: Joachim Göddertz ist ehemaliger Geschäftsführer von Moeller, einem weltweiten Technologieführer im Bereich Energiemanagement und Anbieter von Gebäudeautomationslösungen. Dr. Thomas Schweisfurth verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Strategie, Business Development und Marketing, zuletzt als Chief Sales Officer und Mitglied des Verwaltungsrats von Viessmann. Bernd Kuhlin verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Smart Home, unter anderem als General Manager Home Automation und Vizepräsident Haustechnik bei Bosch und Siemens Hausgeräte. Den Vorsitz des Beirats übernimmt Markus Reich, geschäftsführender Partner von Cross Equity Partners AG. Martin Olbort, geschäftsführender Partner von Pinova, wird stellvertretender Beiratsvorsitzender.
Cross Equity Partners AG - www.crossequity.ch
PinovaCapital GmbH - www.pinovacapital.com
Rademacher - www.rademacher.de
Newsletter

Das Neueste der
ema direkt in Ihren Posteingang!